MEIN-JA-HABT-IHR!-Logo

Initiative #EheFürAlle macht Druck

Größtes LGBTI-Bündnis in der Geschichte Deutschlands

Irland macht’s vor: Nach dem erfolgreichen Referendum dort haben sich auf Initiative des Aktionsbündnis gegen Homophobie e.V. bisher 22 Gruppen, Vereine und Verbände in Deutschland zur Initiative #EheFürAlle zusammengeschlossen, darunter das Jugendnetzwerk Lambda, das Projekt 100% MENSCH, die Akademie Waldschlösschen, die Initiative „ENOUGH is ENOUGH! OPEN YOUR MOUTH!” ebenso wie die Deutsche AIDS-Hilfe, der Völklinger Kreis und die Wirtschaftsweiber.

Dazu erklärt der Sprecher der Initiative #EheFürAlle, Dirk Ludigs: „Dies ist jetzt schon das breiteste Bündnis in der Geschichte der LGBTI*-Bewegung der Bundesrepublik! Wir haben uns zum Ziel gesetzt, mit koordinierten Aktionen den gesellschaftlichen Druck auf den Bundestag und die Kanzlerin zu erhöhen, bis die Ehe endlich auch in Deutschland für gleichgeschlechtliche Paare geöffnet wird.“ Weitere Vereine und Verbände der LGBTI*-Community sind eingeladen, der Initiative beizutreten.

Die Initiative #EheFürAlle wird zunächst über den Sommer die bereits erfolgreiche Kampagne „Mein Ja habt ihr!“ ihres Partners „ENOUGH is ENOUGH – OPEN YOUR MOUTH“ weiterführen, allerdings unter neuem Logo. Über den Sommer organisiert die Initiative auf allen CSDs Deutschlands Spendensammel-Aktionen. Diese dienen gleichzeitig der Mobilisierung der Community für die kommenden Aktivitäten der Initiative #EheFürAlle.

Heute schaltet die Initiative #EheFürAlle ihre Webseite frei. Dort finden Unterstützer*Innen unter anderem den Appell der Initiative an den deutschen Bundestag, jede Menge downloadbare Materialien für Pic-Badges, Plakate, Handy-Bildschirmhintergründe etc. und das Spendenkonto. Gleichzeitig erhält auch die Facebook-Page der Initiative, die bereits jetzt über 8.300 Follower hat, ihren neuen Look.

Das Aktionsbündnis gegen Homophobie e.V. hat im Rahmen der Initiative dieses Spendenkonto eingerichtet (da gemeinnützig, sind Spenden steuerlich abzugsfähig):

Aktionsbündnis gegen Homophobie e.V.

IBAN DE55 5855 0130 0001 0103 21  BIC TRISDE55XXX

Verwendungszweck EheFürAlle.


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close