DIE MITTE DER WELT

Uuuuuuund CUT!

"Die Mitte der Welt" auf der Leinwand?! Heute fiel die letzte Klappe

Es ist einer dieser heißen, himmelblauen Tage, die nach Vanilleeis und Sommer und Zukunft schmecken, einer der Tage, an denen das Herz ohne vernünftigen Grund höher schlägt, und an denen man jeden Eid schwören würde, dass Freundschaften nie enden.“

So oder so ähnlich wird sie schmecken – Jakob M. Erwas Verfilmung von „Die Mitte der Welt“. Die Vorlage lieferte Andreas Steinhöfels 1998 veröffentlichter Coming-of-Age-Roman, der noch heute zu den authentischsten (schwulen) Jugendbüchern zählt. Die sensible Geschichte des 17-jährigen Phil (gespielt von Louis Hofmann), der mit seiner Zwillingsschwester Dianne (Ada Philine Stappenbeck) und männerfressenden Mutter Glass (Sabine Timoteo) in einer prüden Kleinstadt lebt und sich Hals über Kopf in den neuen Mitschüler Nicholas (Jannik Schümann) verliebt, hat es in sich. Nicht nur die universell-gültige Themenpalette – erste Liebe, hartnäckige Intoleranz, süßer Herzschmerz und bitteres Erwachsenwerden –, sondern auch der talentierte Cast versprechen, aus dem Projekt etwas ganz Besonderes zu machen. 

steinhoefel_die-mitte-der-welt_cover

Andreas Steinhöfel: Die Mitte der Welt, Carlsen Verlag

Heute fiel die letzte Klappe! Gedreht wurde in den letzten Monaten seit August in NRW und Wien. Bis der Streifen Anfang/Mitte/Ende 2016 in die Kinos kommt, sind es noch ein paar Monate. Die Crew hält uns in der Zwischenzeit auf der offiziellen Facebook-Page auf dem Laufenden. Vorfreunde ist ja bekanntlich … Na, Du weißt schon!

Titelfoto: Neue Schönhauser Filmproduktion/Martin Menke


4 Kommentare

  1. Johannes Barber

    Oh mai, habe gerade laut aufgeschrien als ich die Neuigkeiten sah…. wusste gar nicht, dass das Buch verfilmt wird/worden ist. Das war so das schwule Buch meiner Jugend… und so vielen anderen Menschen ans Herz gelegt/ihnen das Ohr deswegen abgekaut. Vielen Dank für die tollen News. o/


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close