Created with Nokia Smart Cam

Der heiße Achter

Mister-Gay-Halbfinale erobert die Kölner SEXY-Party

Einen kompletten Tag voller Challenges hatten die zwölf Kandidaten hinter sich, als Conchita 4711, das ultracharmante Wurst-Double  aus Köln, bei der SEXY-Party die Tickets fürs Finale verteilte. Gegen 1 Uhr 30 stand im Bootshaus am Rheinauhafen fest: Statt der geplanten sechs Kandidaten, kommen acht Kerle  in die Endauswahl. Sie heißen: Tim und Jonathan, Dominik und Aaron, Frank und Chris, Tony und Max (mehr zu den Kandidaten hier). Einer von den acht Jungs wird beim Finale auf der Mannheimer Gaywerk-Party am 24. Oktober den Titel davontragen und sich damit für die Mister-Gay-World-Wahlen im April 2016 auf Malta qualifizieren.

WP_20151004_009

MÄNNER wird erneut als Medienpartner und mit einem Voting-Portal dabei sein. Die Abstimmung startet am Montag bei m-maenner.de.  Der Sieger unseres Halbfinal-Online-Votings war übrigens Chris aus Hamburg. Er lag mit knappen zehn Punkten Vorsprung vor Jonathan aus Berlin.

Bildschirmfoto 2015-10-04 um 11.55.50

Aber es blieb nicht viel Zeit sich auf den Lorbeeren auszuruhen. Nach der Halbfinal-Show stand sofort das nächste Fotoshooting an, bevor sich die Mister-Anwärter (ob Gewinner oder nicht) endlich doch noch ins Partygetümmel stürzten konnten. Der Rest war Feiern.

Created with Nokia Smart Cam

 


0 Kommentare



Likes & Shares