JANET kommt NICHT nach Deutschland!

Die "Unbreakable"-Tour macht Station in 4 Städten

UPDATE: Alle Deutschland-Termine sind absagt worden.

 

Tagelang musste man sich Anfang September die Finger wundgoogeln, bis man endlich mal in die neue Platte reinhören konnte – und sogleich kamen die Kollegen aus dem Nachbarbüro hereingestürzt und fragen: Ist das das Album? Nein, bloß der Titeltrack „Unbreakable“.  Am 2. Oktober endlich veröffentlichte dann Janet Damita Jo Jackson nach sieben Jahren – drei nach der Hochzeit mit einem arabischen Geschäftsmann, sechs nach dem Tod von Bruder Michael und elfeinhalb Jahre nach Nipplegate – ein neues Album. Das Produzententeam Jimmy Jam and Terry Lewis hat wieder mitgemischt, dem sie einige ihrer größten Hits und die fettesten funkigsten Beats zu verdanken hat. Getourt wird auch schon fleißig – bis März ist Madame erstmal auf US-Tour, bei der sie reichlich Hits von sich gibt und diese mit coolen Choreographien serviert: von „Nasty“ über „That’s the Way Love Goes“ bis zum Duett „Scream“, bei dem ihr Bruder selig aus der Konserve mitsingt.

bild2

Die erste Single „No Sleeep“ (siehe Video) brachte soliden R’n’B – klingt wie Janet, ist Janet –, war aber noch nichts, was einen aus den Puschen haute. Immerhin: Der Song stürmte auf die Nr. 1 der Billboard Adult R&B Charts und belegte sechs Wochen lang den Spitzenplatz. Damit hat Ms. Jackson ihren eigenen Rekord gebrochen: „I Get Lonely“ führte 1998 die Charts fünf Wochen lang an. Die erneute Coop (nach „Son of a gun”) mit Missy Elliot „Burnitup”, Single Nr. 2, ist deutlich tanzbarer. Damit eröffnet sie auch die Shows der Unbreakable World Tour, die in den USA fast überall ausverkauft ist.

Ein offizielles Video gibt es dazu noch nicht, aber hier kann man sich den „Will & Grace”-Star Sean Hayes angucken, wie er den Song zusammen mit seinem Mann performt. Toll!

Und das sind die Termine der Janet-Tour in Deutschland:

Mi. 13.04.16 Hamburg – Barclaycard Arena
Do. 14.04.16 Frankfurt – Festhalle
Sa. 16.04.16 Düsseldorf – Mitsubishi Electric Halle
Mo. 18.04.16 Berlin – Max-Schmeling-Halle

Allgemeiner Vorverkaufsstart ist am Freitag, den 9.10.2015, um 10.00 Uhr

www.ticketmaster.de
Ticket Hotline: 01806 – 999 0000 (Mo-Fr 8-22 Uhr / Wochenende u. Feiertage 9-20 Uhr)
(0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz)

www.eventim.de
Ticket Hotline: 01806 – 57 00 00
(0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz)

Fotos: PR


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close


Fatal error: Uncaught exception 'JSMin_UnterminatedStringException' with message 'JSMin: Unterminated String at byte 526: "' in /www/htdocs/w0138bf1/live/wp-content/plugins/wp-rocket/min/lib/JSMin.php:203 Stack trace: #0 /www/htdocs/w0138bf1/live/wp-content/plugins/wp-rocket/min/lib/JSMin.php(145): JSMin->action(1) #1 /www/htdocs/w0138bf1/live/wp-content/plugins/wp-rocket/min/lib/JSMin.php(84): JSMin->min() #2 /www/htdocs/w0138bf1/live/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php(230): JSMin::minify('\n\t\t\t\taddthis_co...') #3 [internal function]: rocket_minify_inline_js('\n\t\t\t\taddthis_co...') #4 /www/htdocs/w0138bf1/live/wp-content/plugins/wp-rocket/min/lib/Minify/HTML.php(243): call_user_func('rocket_minify_i...', '\n\t\t\t\taddthis_co...') #5 [internal function]: Minify_HTML->_removeScriptCB(Array) #6 /www/htdocs/w0138bf1/live/wp-content/plugins/wp-rocket/min/lib/Minify/HTML.php(105): preg_replace_callback('/(\\s*)<script(\\...', Array, '<!DOCTYPE html>...') #7 /www/htdocs/w0138bf1/live/wp-content/plugins/wp in /www/htdocs/w0138bf1/live/wp-content/plugins/wp-rocket/min/lib/JSMin.php on line 203