Patsy und Eddie in Südfrankreich

Die Dreharbeiten für den "AB FAB"-Film laufen

Seit Jahren gab es immer wieder Gerüchte, dass die Kultserie „Absolutely Fabulous” um die maßlosen, reichen Society-Ladys Patsy und Eddie ins Kino kommen würde. Erst wurde von den beiden Hauptdarstellerinnen immer wieder geleugnet. Dann sagte Jennifer Saunders letztes Jahr in der „Graham Norton Show”, sie würde an einem Skript arbeiten. Weltweit waren die Fans entzückt.

„Es sind alle dabei die man kennt”

Joanna Lumley hat dann im Sommer die Katze aus dem Sack gelassen: Die Dreharbeiten würden Mitte Oktober beginnen.

„Es sind alle dabei die man kennt, die ganze alte Gang“, hatte Lumley angekündigt. „Wir fahren nach Südfrankeich um dort zu drehen. Es wird unglaublich lustig werden, wunderschön und natürlich absolut fabelhaft.”

Und die ersten Bilder von der französischen Riviera zeigen: Es läuft! Wegen eines Zwischenfalls bei einer mega-hippen Launchparty sehen sich Patsy und Eddie einem amtlichen Shitstorm ausgesetzt und werden von Paparazzi verfolgt. Mittellos flüchten sie nach Frankreich und beschließen dort, sich niederzulassen und ein neues Luxus-Leben zu starten.

„Absolutely Fabulous“ startete 1992 in der BBC. Mit ihrem bösen Humor wurde sie schnell zu einer der beliebtesten britischen Serien und kassierte etliche Fernsehpreise ab. Weltweit wurde die Sendung zur Kultshow unter Schwulen – nicht zuletzt wegen illustrer Gastauftritte von Spice Girl Emma Bunton, Naomi Campbell oder Rufus Wainwright. Bisher wurden insgesamt 39 Folgen gedreht, die letzte handelte 2012 von den Olympischen Spielen in London.

 

Fotos: BBC/Fox Searchlight Pictures, Daily Mail


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close