Tom_Daley

Dustin Lance Black trinkt nicht mehr

Und zwar nur für seinen zukünftigen Gatten

Es ist ein bisschen widerlich, wie romantisch und verliebt ineinander Oscar Gewinner Dustin Lance Black und Olympionike Tom Daley sind. Nicht nur, haben sie vor sechs Wochen ihre Verlobung ganz klassisch per Anzeige in der London Times bekanntgegeben, der vorausgegangene Heiratsantrag, war wie etwas aus einer von Hollywoods ganz schmalzigen Romcoms, aber ist wirklich passiert. Tom Daley erzählt dem Evening Standard: „Ich habe wochenlang auf die richtige Gelegenheit gewartet, und hatte den Ring extra aus London mitgebracht. Wir waren Zuhause, in seinem Haus. Und er war sehr überrascht. Aber er ist dann losgerannt und hat den Ring geholt, den er längst für mich gekauft hatte.“ Und das gesamte Universum sagt einmal laut: „Awww, ist das niedlich“, bitte.

Black trinkt bis zu den Olympischen Sommerspielen nichts mehr

Lance Black bringt aber noch ganz andere Opfer für seinen zukünftigen Ehemann. Der Drehbuchautor („Milk“) hat aufgehört Alkohol zu trinken. Nicht, weil er je ein Problem mit Alkohol gehabt hätte, sondern einfach, weil Tom Daley nächsten August an den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro teilnehmen wird und bis dahin im Wesentlichen Hühnchen, Salat und Wasser zu sich nimmt. Und natürlich keinen Tropfen Alkohol trinkt. Also trinkt Black auch nichts. „Sowas macht er einfach für mich. Keine große Sache“, sagt Daley. Sowas sagt man nur mit 23.  Während Daley sich auf die Sommerspiele vorbereitet, arbeitet Black an seinem nächsten Projekt als Drehbuchautor und Regisseur. Der Film heißt: „Über die statistische Wahrscheinlichkeit der Liebe auf den ersten Blick“. Im Ernst.

Bild: Tom Daley/Facebook


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close