Graham Norton on Stage With Madonna in London

Graham Norton ist Madonnas Bitch

Dreckige Witze über Bananen inklusive

Madonna ist bis Ende des Jahres auf „Rebel Heart Tour“ rund um den Globus. Und bekommt dabei immer mal wieder aufregenden Besuch auf der Bühne. Gestern, in London, war es der vielleicht bekannteste, auf jeden Fall aber unterhaltsamste Talkmaster englischer Zunge: Graham Norton. Die „Graham Norton Show“ ist seit fast 20 Jahren ein Garant für große Stars, unverschämte Fragen und einen Gastgeber, der so offen schwul ist, dass er keinerlei Probleme damit hatte, als Madonna ihn gestern vor 20.000 Zuschauern zu ihrer „unapologetic bitch“ (was ungefähr „fröhlicher Sklave“ bedeutet) erklärte und ihm zum Dank für schmutzige Tänze, eine Banane schenkte, drei Minuten schmutzigster Witze zum Thema Obst inklusive. Für sowas braucht man die Würde einer altgedienten Queen. Weil Madonna das weiß, bedankte sie sich nach dem Konzert artig auf Twitter.

Madonna Twitter

Und hier das Video zum Ereignis:

Bild: Splash News


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close