Gus Kenworthy liebt älteren Herrn

Und steckt sich viel in den Mund

Haben wir schon gesagt, dass Gus Kenworthy unser schwuler Lieblingssportler ist? Nicht? Doch! Einfach mal zuhören, wenn die netten Onkel von der Männer sprechen, statt immer nur Herrn Kenworthy anzustarren. Obwohl wir verstehen, wenn man ihn anstarrt. Machen wir auch. Heute gibt es dazu, weil ja Weihnachten ist, gleich zwei(!) Gelegenheiten. Nämlich das unten stehende Foto, auf dem Gus einem älteren Herrn in einem roten Mantel auf dem Schoß sitzt, der zu ihm gesagt haben soll: „Setz dich auf meinen Schoß und lass uns über das erste sprechen, was in dir hochkommt.“ So schreibt es Herr Kenworthy jedenfalls unter das Foto auf Instagram.

gus-2

Die zweite Gelegenheit, sich darüber wegzuwerfen, wie niedlich Gus ist, ist das obige Video des schwulen Comedy-Duos Superfruit, die mit Kenworthy ein sehr einfaches Spiel spielen: Jeder steckt sich solange Marshmellows in den Mund, bis er nicht mehr „Chubby Bunny“ (Fettes Häschen) sagen kann. Was wir daraus gelernt haben: Super lustiges Spiel! Und Gus hat einen wirklich großen Mund. Und kein Grindr-Profil. Und ist, wie er selbst sagt, „superschwul“. Ist das schön! Fröhliche Weihnachten!


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close