Kim Davis – Mensch 2015?

Time Magazin sorgt mit Auswahl von 59 Nominierten für Aufsehen

Kim Davis, die Standesbeamtin aus Kentucky, die ins Gefängnis gesteckt wurde, weil sie sich weigerte, homosexuellen Paaren Heiratsurkunden auszustellen, ist vom US-Magazin TIME als Mensch des Jahres nominiert worden. Eine große Freude und Befriedigung für ihren Anwalt Mat Staver, der verlauten ließ: Auch Martin Luther King und Dietrich Bonhoeffer, die mal auf der Liste standen, hätten schließlich für ihre Überzeugung im Knast gesessen.

Das Geschrei ist groß: Wie kann man nur! Hat da jemand den Schuss nicht gehört? Aber, Gemach! Wer findet, Davis sei eine schlechte Wahl, der soll sich mal die Liste der 59 Nominierten ansehen. Da finden sich auch so zauberhafte Menschen wie Donald Trump und Wladimir Putin. Die Aufregung um die Kür ist nichts neues – so hat beispielsweise 1938 mal ein gewisser Adolph Hitler das Rennen gemacht. Der Fairness halber muss man aber sagen: Auch Tim Cook, Adele und Hillary Clinton sind in diesem Jahr unter den Nominierten. Noch bis Sonntagabend kann man voten, am 9. Dezember wird die TIME Person des Jahres 2015 bekanntgeben.

Aber gut: Ihr wollt Empörung? Könnt Ihr haben! Darum haben wir die TIMES-Liste noch um ein paar liebreizende Personen ergänzt, die wir in der Galerie zeigen, wie den amtierenden Schwergewichts-Weltmeister in Homophobie … äh, nee … Boxen. Tyson Fury sagte, bevor er Klitschko vom Thron haute, in einem Interview: Es müsssten drei Dinge eintreten, damit der Teufel die Erde heimsuche – eins davon sei, dass Homosexualität in einigen Ländern legalisiert wird. Ein weiterer toller Kandidat als Mensch 2015 wäre auch der homophobe Erzbischof von Santo Domingo.

Aber das ist natürlich alles Quatsch. Die einzig wahre Abstimmung findet hier bei uns statt: Wer ist Euer MANN 2015?

Titelfoto: Screenshot/Fox News

Galerie:

Bild 1: Screenshot

Bild 2: Imago

Bild 3: Screenshot

Bild 4: ARD

Bild 5: Starus/Wikipedia


3 Kommentare


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close