shutterstock_349369460

LGBTI-Adoption: Rekord in England

Große Koalition übt weiter den Stillstand

CDU und SPD, die großen Partner in der Großen Koalition, sind vor Weihnachten nochmal auf Parteitagen zusammen gekommen. Geschenke gibt es keine – die Sozialdemokraten kündigen sie lediglich an (mal wieder), die anderen tun nichtmal das.

Eingetragene Partnerschaft vs. Ehe für alle

Die Genossen verabschiedeten in Berlin den Leitantrag „Familie im Wandel”, der auch die Forderung nach einer Öffnung der Ehe bekräftigt. Die Eingetragene Lebenspartnerschaft habe ausgedient, sagte Bundesfamilienministerin Schwesig, wie die Entwicklungen in anderen europäischen Ländern und auch in den USA zeige. Auch beim CDU-Parteitag, der gestern in Karlsruhe begann, ist die Ehe für alle ein Thema – eines, das es zu verhindern gilt. In einem Leitantrag des CDU-Bundesvorstands soll die Ehe als „die auf Dauer angelegte Bindung zwischen Mann und Frau” festgeschrieben werden, denn sie diene dem „familiären Zusammenhalt”. Dass es den längst auch in schwulen und lesbischen Beziehungen gibt, zeigt eine Fülle von aktuellen Werbespots mit Regenbogenfamilien.

 

Vom Wohl des Kindes her gedacht kann ich mir ein Adoptionsrecht gleichgeschlechtlicher Paare nicht vorstellen.

Dass die CDU in Baden-Württemberg tagt, ist kein Zufall. Dort wird im März gewählt. Die Position von Spitzenkandidat Guido Wolf ist bekannt: „Für mich ist die Schöpfung darauf ausgerichtet, dass Mann und Frau sich zusammentun, um Kinder auf die Welt zu bringen”, sagt der kinderlose Wolf. „Daraus und vom Wohl des Kindes her gedacht kann ich mir ein Adoptionsrecht gleichgeschlechtlicher Paare nicht vorstellen”.

Spitzenkandidat Wolf, links im Bild (Foto: CDU)

Spitzenkandidat Wolf, links im Bild (Foto: CDU)

Jedes 12. Kind wird in Großbritannien von LGBTI-Eltern adoptiert

Andere Länder sind längst viel weiter – Beispiel Großbritannien. Das Bildungsministerium hat kürzlich einen Bericht vorgelegt, wonach homosexuelle Paare 8,5 % aller Adoptionen in England ausmachen – 450 waren es zwischen April 2014 und März 2015. 2011 lag diese Zahl noch bei 3,27 %. Auch in Wales und Schottland nahm die Zahl der Adoptionen durch schwule oder lesbische Paare zu.

Grafik: Pink News

Grafik: Pink News

Dem Bericht zufolge wird ein Großteil der Kinder (90 %) von Paaren adoptiert – verheiratet oder verpartnert. Die sogenannten Civil Partnerships, die unserer Eingetragenen Partnerschaft entsprechen, existieren auch noch nach Öffnung der Ehe im März 2014. Diese Partnerships kamen für 5 % aller Adoptionen in England auf – im Vorjahr waren es 2 %.

„Es ist fantastisch, dass Adoptionsagenturen zunehmend erkennen, wie sehr Homosexuelle als Eltern geeignet sind, den Kindern zu geben, was sie brauchen“, ließ die britische LGBTI-Organistion New Family Social mitteilen, die sich den Themen Adoption und Pflegschaft verschrieben hat. Deren Geschäftsführerin Tor Docherty betonte: „Bei jeder Adoption ist das Wohl des Kind das allerwichtigste.“

Titelbild: Shutterstock


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close


Fatal error: Uncaught exception 'JSMin_UnterminatedStringException' with message 'JSMin: Unterminated String at byte 491: "' in /www/htdocs/w0138bf1/live/wp-content/plugins/wp-rocket/min/lib/JSMin.php:203 Stack trace: #0 /www/htdocs/w0138bf1/live/wp-content/plugins/wp-rocket/min/lib/JSMin.php(145): JSMin->action(1) #1 /www/htdocs/w0138bf1/live/wp-content/plugins/wp-rocket/min/lib/JSMin.php(84): JSMin->min() #2 /www/htdocs/w0138bf1/live/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php(230): JSMin::minify('\n\t\t\t\taddthis_co...') #3 [internal function]: rocket_minify_inline_js('\n\t\t\t\taddthis_co...') #4 /www/htdocs/w0138bf1/live/wp-content/plugins/wp-rocket/min/lib/Minify/HTML.php(243): call_user_func('rocket_minify_i...', '\n\t\t\t\taddthis_co...') #5 [internal function]: Minify_HTML->_removeScriptCB(Array) #6 /www/htdocs/w0138bf1/live/wp-content/plugins/wp-rocket/min/lib/Minify/HTML.php(105): preg_replace_callback('/(\\s*)<script(\\...', Array, '<!DOCTYPE html>...') #7 /www/htdocs/w0138bf1/live/wp-content/plugins/wp in /www/htdocs/w0138bf1/live/wp-content/plugins/wp-rocket/min/lib/JSMin.php on line 203