MOSCOW RUSSIA DECEMBER 17 2015 Russia s President Vladimir Putin looks on during his annual pres

Putin unbeliebtester Politiker

Wo ist wohl Mutti gelandet?

Eine neue Umfrage hat ergeben, dass Wladimir Putin die unbeliebteste politische Führungsfigur weltweit ist. Der russische Präsident war 2015 unter anderem durch solch brillante politische Analysen aufgefallen, wie: eine Gleichstellung im Eherecht für Lesben und Schwule würde zu einem Geburtenrückgang bei russischen Frauen führen, oder es gäbe trotz Propagandagesetz gar keine Diskriminierung von LGBTI in Russland. Die Quittung für derlei bestechende Logik waren unfassbare 51 Minuspunkte, was ihm, noch hinter Wesen wie „Wir sind keine Schwulen“-Mugabe, den letzten Platz beschehrte. Verdient ist verdient.
Homofreundliche Politik ist gut fürs eigene weltweite Image
Wie gut homofreundliche Politik auch für das eigene, weltweite Image sein kann, zeigen die Platzierungen des britischen Premierministers David Cameron auf dem dritten Rang und von US-Präsident Barack Obama, der die Umfrage klar für sich entschied. Zwischen den beiden, auf einem respektablen zweiten Platz: „Mutti Bauchgefühl“-Angela Merkel. Die deutsche Bundeskanzlerin wird im Ausland besonders für ihre Außen- und Flüchtlingspolitik geschätzt, für die sie das TIME-Magazin erst vor wenigen Tagen zur „Person of the Year“ erklärte. Auf den Plätzen vier und fünf folgen der fränzösische Regierungschef Francois Hollande und der indische Premierminister Narendra Modi. Um zu den Ergebnisse zu gelangen hatte das Meinungsforschungsinstitut Gallup mit 64.000 Menschen in 65 Ländern gesprochen.

 


13 Kommentare


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close