Colby Keller nackt für Westwood

Der schlaueste Pornostar der Welt ist das neue Gesicht des Labels

Vivienne Westwood ist mit 74 Jahren nicht weniger Punk als vor vor fast 40 Jahren, als sie zu Beginn ihrer Karriere Sid Vicious eingekleidet hat. Die Frühjahrs- und Sommerkollektion der Mode-Ikone trägt 2016 den Titel „Mirror the World“ und hat das Ziel, Venedig vor dem Untergang zu retten. Im Ernst, es geht hier um Umweltschutz. Und wie immer bei Westwood darum, ein Statement zu machen, mit ihrer Mode mehr zu tun, als nur Menschen hübsch anzuziehen. Dazu benutzt sie dieses Jahr den schlauesten (und garantiert einen der schönsten) schwulen Pornostars der Welt: Colby Keller. Keller schreibt, bloggt, malt, macht selber Mode, hat großartigen Sex vor der Kamera um Geld zu verdienen und ist ein fröhliches Gesamtkunstwerk.

Vivienne Westwood ist eine meiner Heldinnen

Deswegen lässt er sich auch gerne von Westwood für ihre Kampagne einspannen: „Vivienne Westwood ist nicht nur eine meiner Heldinnen im Modegeschäft, sondern setzt sich auch mit ganzer Kraft für den Umweltschutz ein. Wir müssen uns alle um den Klimaschutz bemühen, besonders, weil sich unsere Politiker nicht wirklich um die kommende Katastrophe kümmern“, erzählte er NewNowNext. Starfotograf Juergen Teller hat die Kampagne für Westwood in Venedig geschossen und Keller macht alles mit: hohe Hacken, Netz pur und nichts als ein atemberaubendes Frack-Jäckchen. Hier gibt’s die gesamte Kampagne zu sehen.

Foto: Cockyboys

 


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close