gus_kenworthy_kissed_his_boyfriend_matthew_wilkas_on_new_years_eve_image_gallery_and_video_2013864617.jpg_resized_600

Gus Kenworthy ist vom Markt!

Ein Neujahrkuss macht es offiziell

Noch eine letzte Bemerkung zu Silvester: Nur damit später niemand sagt, er hätte von nicht gewusst: Unser Lieblingssportler Gus Kenworthy ist offiziell vom Markt. Sein Freund, so erzählte er Kathy Griffin und Anderson Cooper auf dem Times Square heißt Matthew Wilkas und ist Schauspieler. Wilkas war 2015 unter anderem in „Looking“ und der hinreißenden Komödie „Gayby“ zu sehen. Der liebe Gus konnte den Neujahrkuss, den er dankenswerterweise fotografisch festhielt, kaum erwarten. Wohl deswegen küsste er schon mal Griffin, um zu üben. Die ihm daraufhin erklärte, sie sei jetzt pansexuell, genau wie Kenweorthys BFF Mylie Cyrus. Woraufhin sich Kenworthy artig bedankte und lächelnd wissen wollte, ob sie gerade gekommen sei. Gut erzogen, höflich und um die Orgasmen seiner Partner besorgt, Matthew Wilkas hat echt Glück. Seufz.

Bild: Instagram


2 Kommentare


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close