colton-haynes-tyler-hoechin-shirtless-teen-wolf-1499756911

Ist Colton Haynes jetzt out?

Der "Arrow"-Star ist auf Tumblr völlig entspannt

Wars das jetzt? Scheint so: Die Welt hat einen neuen, offen schwulen, sehr sexy Star: Colton Haynes. Der Schauspieler, der in MTVs „Teenwolf” bekannt wurde und seine Fans derzeit in „Arrow” und „San Andreas” verzückt, beantwortete vorgestern eine Bemerkung auf seinem Tumblr Profil uneindeutig eindeutig. Guckst du hier:

Screen-Shot-2016-01-03-at-10.21.25

Der Dialog in Gänze: User pornandmariah „Als ich gerade herausfand, dass Colton Haynes eine schwule Vergangenheit hat, wurde ich ganz aufgeregt, obwohl ich natürlich weiß, dass das in meinem Leben keinerlei Veränderung bewirkt.” Haynes Antwort: „War das ein Geheimnis? Lasst uns alle einfach Spaß haben und nichts in unserem Leben bedauern.” Daraus machten internationale Medien in den letzten 24 Stunden „Colton Haynes hat sein Coming-out”. Fakt ist: Uns Colton ist, trotzdem er auf ungefähr 700 Social Media-Platformen agiert, seit Jahren erfolgreich darin, sein Privatleben so abzuschirmen, dass nichts, in Worten NICHTS, von dem er das nicht will, an die Öffentlichkeit dringt, und hat das Coming-out nicht bestritten.Was man heute innerhalb von 30 Sekunden könnte, zum Beispiel auf ungefähr 700 Social Media Plattformen.

6a00d8341c730253ef01a73df7f2a6970d-800wi

Bild: Twitter

 

Außerdem unterstützt er die Community wo er kann, tut das freutvoll und offen und postet immer mal wieder Bilder wie das obige auf seinen Profilen. Es zeigt ihn im Vordergrund mit seinem Bruder, dessen Ehemann und dem Sohn des Paares beim Campen und ist mit „We are Family” untertitelt. Hübsch, oder? Wir sagen mal, unter Vorbehalt,: Willkommen an der Außenseite des Schrankes, Herr Haynes. Schön, dass du da bist.

Bild: MTV


7 Kommentare

  1. Steven Nehls

    Er hat da nie ein Geheimnis draus gemacht denn wenn man seinen Namen bei Google ergibt findet man sogar Bilder wo er mit Typen rum knutscht also erst informieren dann schreiben

  2. Männer Magazin

    Was man auch findet, wenn man mehr macht als Bilder angucken, sind Berichte darüber, wie er immer gesagt hat, er sei hetero und Schreiben von seinem Anwalt, der Webpages daran hindern wollte, die Bilder von denen du sprichst, zu veröffentlichen. Also, erst informieren, dann besser wissen, ne ;).


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close