imago53257906h

MÄNNER-Wahlumfrage

Welche Partei würde Eure Stimme bekommen, wenn morgen Bundestagswahl wäre?

Am 13. März wird in drei Bundesländern gewählt: in Baden-Württemberg, in Rheinland-Pfalz und in Sachsen-Anhalt, im September folgen Mecklenburg-Vorpommern und Berlin. Die Alternative für Deutschland, AfD, dürfte bei allen Märzwahlen bequem über die 5-%-Hürde kommen. Umfragen zufolge kann sie in Baden-Württemberg (wo seit fünf Jahren Grün-Rot regiert) und in Sachsen-Anhalt (große Koalition unter Führung der CDU) sogar mit einem zweistelligen Ergebnis rechnen.

Auch auf Bundesebene – das hat der aktuelle Emnid-Sonntagstrend ergeben, der wöchentlich für die BamS (Bild am Sonntag) erhoben wird – erreicht die Partei erstmals zehn Prozent. Bemerkenswert: Vor allem Männer würden die AfD wählen: Während momentan gerade mal zwei Prozent der wahlberechtigten Frauen der AfD ihre Stimme geben würden, sind es bei den männlichen Wahlberechtigten 17 Prozent

Wie sieht’s bei Euch aus, Männer? Wen würdet Ihr wählen, wenn es morgen soweit wäre? Gehört Ihr zu den 17 Prozent? Seid Ihr unentschieden oder gehört Ihr zu den Nichtwählern?

Wir listen an dieser Stelle absichtlich nicht die Versäumnisse der Partei X auf dem Gebiet der Homo-Rechte auf und auch nicht die LGBTI-feindlichen Äußerungen von Vertretern der Partei Y. Das würde einerseits doch sehr den Rahmen sprengen, andererseits wollen wir Euch so kurz vor der Stimmabgabe nicht mehr beeinflussen. Bei der Meinungsfindung hilft aber wie immer der von der Bundeszentrale für politische Bildung, bpb, entwickelte Wahl-O-Mat.

 

Die Umfrage ist bereits beendet!Hier die Ergebnisse:

Wen würdest Du wählen, wenn morgen Bundestagswahl wäre?

Titelbild: Imago/imagebroker


55 Kommentare

  1. Bernd Mü

    In den Neunziger Jahren haben die Republikaner auch den Sprung in den Landtag geschafft. Haben sie Spuren hinterlassen? Mitnichten! Wir werden diesen Dumpfbacken die Stirn bieten. Für die Vielfalt

  2. Andreas von Hammersmark

    Und morgen kommt dann ein Artikel über den geilsten AfD Politiker mitsamt sexy Instagram Account. „Der süße Brüllaffe Björn ist stets besorgt. Heute zeigt er uns allerdings seinen stahlharten Sixpack.“

  3. Alex Grr

    Auch wenn meiner Meinung nach die jetzige Bundesregierung unfähig ist mit der Flüchtlinglingskrise fertig zu werden, würde ich trotzdem never ever die Einzeller von der Afd wählen


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close