http://m-maenner.de/wp-content/uploads/2016/03/12274530_1049071881804573_5393463107137082151_n-1-e1458752632422.jpg

Zu Ostern schenken wir uns Nix

Erstlingswerk von Pierre Sanoussi-Bliss als Hörbuch erhältlich

„Der Nix“ von Pierre Sanoussi-Bliss handelt von Kauli, der am Huch-See lebt. Kauli ist eine Kaulquappe und will kein hässlicher Frosch werden. Lieber träumt er davon, eine aus Schaumkronen geborene Nixe zu sein. Und dann ist da noch Paul, der Bäckerjunge. Er steckt mitten in der Pubertät und hat das Gefühl, er ist anders als die anderen. Freunde im Dorf hat er nicht und seine Eltern wissen auch nicht, wie sie mit ihm umgehen sollen. Erst recht nicht, als sie sehen, dass sich der Junge die Zehennägel lackiert …

Nicht verzweifeln, wenn man anders ist

So handelt „Der Nix“ von Vorurteilen und dem Denken in Schubladen. Und davon, dass man nicht verzweifeln muss, wenn man anders ist. Denn es gibt immer jemanden, der auch anders ist.

spruchrück

Als „bezaubernd“ lobte Regisseurin Doris Dörrie das Buch, das sich an Kinder zwischen 6 und 89 Jahren richtet. Es ist mittlerweile auch als Hörbuch erhältlich – eingelesen und eingesungen vom Autor selbst, dem wir viel Glück und Erfolg gönnen. Denn der Verleger des Buches machte sich nach dem Druck der 1. Auflage 2006 aus dem Staub und nahm das Honorar des Autors gleich mit.

pierre sanoussi-bliss

Pierre Sanoussi-Bliss, der 18 Jahre lang als Axel Richter in der ZDF-Reihe „Der Alte“ zu sehen war, ist ab Juni in Willich in der Bühnenfassung der französischen Erfolgsfilms „Ziemlich beste Freunde“ zu sehen – zusammen mit Matthias Freihof („Coming Out“). Die beiden schwulen Kollegen spielen die Hauptrollen.

Fotos: PR


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close