TWD_603_GP_0602_0282gn-1940×1294

Zombies bleiben in Georgia

Veto verhindert Gesetz für religiöse Freiheit

Der Protest aus Wirtschaft und Filmgeschäft hat gewirkt: Nathan Deal, der republikanische Gouverneur von Georgia, hat sein Veto gegen HB 757 eingelegt – das Gesetz sollte die „religiöse Freiheit“ stärken und die Diskriminierung von Schwulen und Lesben erlauben.

Die Menschen in Georgia halten zusammen

In einer Pressekonferenz am Montag sagte Deal, die Gesetzesinitiative reflektiere nicht das Image seines Bundesstaates und seiner Bewohner als warmherzig, freundlich und liebevoll. Die Menschen in Georgia hielten zusammen, unabhängig von Hautfarbe oder Religion. Man arbeite daran, das Leben für Familien und Communitys besser zu machen.

Die Fluglinie Delta, Microsoft, aber auch Filmstudios wie Disney und der TV-Sender AMC, der in Georgia „The Walking Dead” dreht, hatten fest zugesagt, sich aus dem Staat zurückzuziehen, sollte das Gesetz in Kraft treten.

Überraschend kam Deals Entscheidung nicht. Anfang des Jahre hatte er schon angekündigt, jede Maßnahme abzulehnen, die Diskriminierung erlaube, um Menschen oder Glauben zu schützen. Seinen republikanischen Parteifreunden riet er, „tief Luft zu holen und anzuerkennen, dass sich die Welt verändert“.

Gouverneur Deal muss sich keiner Wahl mehr stellen

Deal kann sich diese Entscheidung leisten, ohne um seine Karriere fürchten zu müssen. 2019 endet seine zweite Amtszeit als Gouverneur. Er muss sich keiner Wahl mehr stellen.

Der republikanische Senator Joshua McKoon aus Georgia zeigte sich „extrem enttäuscht“, dass der Gouverneur den „bescheidenen Schutz für gläubige Menschen“ ablehne. Prominente Konservative haben schon angekündigt, das Gesetz nächstes Jahr erneut auf den Weg zu bringen.

Titelbild: AMC


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close