Wetten dass in Erfurt am 04 10 2014 in der Messehalle in Erfurt Der kanadische Rocksänger Bryan

Auch Bryan Adams sagt Konzert ab

"Ich stelle mich an die Seite meine LGBT-Freunde" schrieb der Sänger auf Instagram

Das Beispiel, als das Bruce Springsteen am Freitag voran ging, scheint Schule zu machen. Jetzt hat auch der 53-Jährige Bryan Adams ein geplantes Konzert im Bundesstaat Mississippi abgesagt, um gegen das seit letzter Woche geltende Hassgesetz 1523, das offiziell ‘Public Facilities Privacy and Security Act’ heißt, zu protestieren und Diskriminierung von Schwulen, Lesben und trans* Tür und Tor öffnet. Das Gesetz sorgt dafür, dass LGBT Dienstleistungen jeder Art verweigert werden können, wenn der Diskriminierende dafür religiöse Gründe angibt. Eine Strafe hat er dann nicht zu erwarten. Das gilt nicht nur für Geschäfte und Restaurants, sondern auch für beispielsweise Ärzte und Psychologen.

Ich benutze meine Stimme so, um mich an die Seite meiner LGBT Freunde zu stellen.

Der „Everything I Do“-Sänger gab heute Morgen bekannt, er würde ein Konzert in Biloxi in Mississippi nicht spielen und begründete das so: „Mississippi hat das Anti-LGBT Gesetz 1523 verabschiedet, angeblich um die Freiheit von Religionsausübung zu schützen. Es ist mir völlig unverständlich, warum LGBT in Mississippi auf diese Art diskriminiert werden. Und ich kann aus Gewissensgründen nicht in einem Staat auftreten, in dem bestimmten Einwohnern wegen ihrer sexuellen Orientierung ihre Bürgerrechte aberkannt werden. Deswegen sage ich mein Konzert am 14. April im Mississippi Coast Coliseum hiermit ab. Ich benutze meine Stimme so, um mich an die Seite meiner LGBT Freunde zu stellen, die dafür kämpfen, dieses diskriminierende Gesetz so schnell wie möglich zu beseitigen. Hoffentlich sieht man in Mississippi bald ein, dass das Gesetz ein Fehler ist, so dass ich zurückkommen und für alle meine Fans spielen kann. Darauf freue ich mich schon.“

Foto: Imago/Revierfoto


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close