Eric Radford erneut Weltmeister

Der offen schwule Kanadier holte in Boston Gold mit seiner Partnerin Meagan Duhamel

Mission Weltmeisterschaftsverteidigung erfolgreich abgeschlossen. Der offen schwule Kanadier Eric Radford ist in der US-Ostküstenmetropole Boston, zusammen mit seiner Partnerin Meagan Duhamel, erneut Weltmeister im Paarlauf geworden. Die Titelverteidigung gelang, obwohl das chinesische Paar Wenjing Sui und Cong Han den Kanadiern gerade in der Kür während der Punktwertung sehr nahe kam. Die Chinesen wollten nach der Heimniederlage in Shangai gegen Radford und Duhamel im letzten Jahr unbedingt den Titel, mussten sich aber geschlagen geben. Radford, Silbermedaillengewinner bei den olympischen Spielen in Sotschi, hatte sich vor der Weltmeisterschaft im letzten Jahr geoutet.

Bild: skatecanada.com


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close