mg_9370-ok

Mr. Gay World: Die Kandidaten, Teil 2

Hier sind die nächsten elf internationalen Schönheiten. Sie sind es innen und außen.

Nachdem wir Euch gestern die ersten zehn Kandidaten vorgestellt haben, die sich von 19.-23. April in Malta um den Titel Mr. Gay World bewerben, sind hier die anderen elf. Für die Tschechen tritt in diesem Jahr Jiří Korytář (32) an. MR GAY CZECH REPUBLIC kommt aus dem nördlichen Vsetín und errang den nationalen Titel im vergangenen Juni. Neben seiner Motivation, junge LGBTI-Menschen bei ihrem Coming-out zu unterstützen, ist Jiří das Gesicht verschiedener Kampagnen zur Förderung von Regenbogenfamilien und gegen die Stigmatisierung von Menschen mit HIV. Das tätowierte Schnittchen ist unter anderem in den Aufklärungsvideos der „Tschechische AIDS Hilfe“ (ČSAP) wiederzufinden. Sein Vorteil: Verwegener Sexappeal.

Foto: Robert Vano


12 Kommentare

  1. Roland Dippel

    Ich lese mir lieber nen Kerl von der Straße auf.
    Außerdem bin ich gegen das Diktat von Schönheitsnormen, ob bei Männern, Bananen oder Magazinen 🙂 und Intelligenz ist sexy..


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close