Dresden, Deutschland

5000 Euro beim CSD Dresden gestohlen

Jemand hat beim Straßenfest die Barkasse des Vereins entwendet. Der braucht nun kurzfristig Spenden.

Der CSD Dresden hat ein Problem. Nein, bei der Parade am Wochenende lief alles glatt, es war sehr schön, sehr voll und das Wetter war gut. Trotzdem brauchen der Macher* und MacherInnen jetzt Eure Hilfe. Auf ihrer Facebookseite erklären sie: „Wir hatten ein großartiges Wochenende. Beim Straßenfest, bei der Demonstration und beim Regenbogenbrunch. Aber leider gibt es einen erheblichen Wermutstropfen: Die Barkasse des Vereins mit ca. 5.000,00 Euro Inhalt wurde am Sonntagvormittag entwendet.“

Allerdings haben wir nun kurzfristig ein ziemlich großes Loch zu stopfen.  Dafür bitten wir um eure Mithilfe.


Ein herber Schlag für einen so kleinen Verein, der mit den übersichtlichen Mitteln großes zur Verfügung steht. Weiter heißt es: „Wir hoffen zwar noch, dass sie wieder auftaucht oder das die Ermittlungen erfolgreich sind. Allerdings haben wir nun kurzfristig ein ziemlich großes Loch zu stopfen.  Dafür bitten wir um eure Mithilfe. Ihr könnt an den CSD spenden. Die Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Alle Infos dazu findet ihr unter: www.csd-dresden.de/spenden.  Vielen Dank für eure Unterstützung.“ Der CSD e.V. kümmert sich um mehr als den CSD.
Für sein Deutschland weit einmaliges Projekt zur Betreuung homosexueller Flüchtlinge ist der Verein am 31. Oktober 2015 mit dem Demokratiepreis der SPD-Landtagsfraktion geehrt worden. (MÄNNER-Archiv)

csd-dresden.de

Foto: Fotolia/santosha57


6 Kommentare

  1. Bernhard Kreiner

    bei vielen csd verschwindet geld und oft von den führenden mitgliedern oder wegn zu geringer kontrolle der finanzen- kommt bei vielen sportvereinen oder anderen vereinen auch oft vor und oft wegn kleinem vorstand oder freunderlwirtschaft im verein jedemal dieselben motive wann lernt man draus breiter aufstellen mehr kontrolle

  2. Jens Möller

    Wie bitte können 5000 Euro verschwinden ???
    Warum hat man soviel Geld in einer einzigen Kasse ???
    Tut mir leid, das ist echt dumm und ich habe wenig Mitgefühl !


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close