FSP_PR_THE_ONE_figurine1_web

Jetzt wird’s noch wylder!

Jean-Paul Gaultier und Roman Lob ziehen in den Friedrichstadt-Palast

Die Tage der bisher teuersten Show am Berliner Friedrichstadt-Palast sind gezählt: Nur noch knapp zwei Monate läuft „The Wyld”. MÄNNER hat für den Endspurt einen Rabatt für Euch klargemacht (MÄNNER-Archiv).

Friedrichstadt-Palast

Jean-Paul Gaultier (Foto: Rainer Torrado)

Die Künstler für die nächste Produktion stehen schon in den Startlöchern – und da haben die Berliner ein paar ordentliche Coups gelandet. Allen voran mit Jean-Paul Gaultier. Für die Show „The One” entwarf der Modemacher, der schon mit Bühnenoutfits für Madonna und Kylie Minogue für Aufsehen sorgte, insgesamt 500 extravagante Kostüme.

ESC-Teilnehmer Roman Lob kommt nach Berlin

Über 100 Künstler aus 26 Nationen wirken auf der Bühne mit – darunter ECHO-Preisträger Roman Lob, der beim Eurovision Song Contest 2012 mit „Standing Still” den 8. Platz belegte. „Mit diesem vielseitigen Ensemble vor gigantischer Kulisse zu performen, wird für mich etwas ganz Besonderes. Wir arbeiten gemeinsam an einem Traum von Grand Show“, schwärmt Roman.

Friedrichstadt-Palast

Roman Lob (Foto: ARD)

Außerdem konnten für die neue Produktion Musicalstars wie Birgit Oelke aus „We Will Rock You” und Kediesha McPherson aus „Mamma Mia” verpflichtet werden. Auch die Riege der Komponisten kann sich sehen und hören lassen: Neben Christian Lohr, der schon mit Liza Minelli und Joss Stone gearbeitet hat, wirkt auch die schottische BritAwards-Preisträgerin KT Tunstall an „The One” mit. Mit einem neuen Rekord-Budget von 11 Millionen Euro übertrifft sich Europas größter Showpalast noch einmal selbst.

Friedrichstadt-Palast

Die Weltpremiere „The One” findet am 6. Oktober 2016 statt. Die Show soll bis Mitte 2018 laufen. Tickets gibt’s im Vorverkauf unter www.palast.berlin oder bei der Ticket-Hotline 030.2326 2326.

Titelfoto: Jean-Paul Gaultier/Friedrichstadt-Palast


 


2 Kommentare


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close