BBE_CSD_Screen1

Big Bang Empire feiert CSD

Vor der Kamera zeigen sich jetzt auch sexy Jungs

Ab sofort und noch bis einschließlich Sonntag, den 26. Juni fliegen die Fetzen bei der großen Pride-Parade in Tellville. Den Spielern stehen neben einem überarbeiteten Filmset vier passende Gegenstände zur Verfügung. Das letzte Update stand ebenfalls ganz im Zeichen der Gleichberechtigung – somit gesellen sich bereits jetzt sexy und zeigefreudige Webcam-Jungs in die Studios. Erotische Nebendarsteller sind bereits verfügbar. Mit den neuen Profil-Optionen können Spieler nun stolz ihre sexuelle Orientierung zeigen, kündigt der Münchner Hersteller, die European Games Group, an. Obendrauf kommen bei dieser Gelegenheit zusätzlich fünf weitere LGBTI-Gimmicks ins Spiel, die auch nach Ende des Specials dauerhaft erhältlich sind. (Von Supermärkten bis Eisherstellern: Alle sind auf Pride gebürstet – MÄNNER-Archiv.)

Neu: Avatar- und Filmcovergestaltung

Die neue Option „Sexualität“ innerhalb der Avatarfoto-Einstellung bietet Stars und Sternchen aus der Erotik-Branche ab sofort die Möglichkeit, die eigene sexuelle Orientierung auszuwählen und diese für andere Spieler im Big Bang Empire sichtbar zu machen. Aber nicht nur das – auch Hintergründe, Rahmen und Dekorationen der sexy Filmcover können nun bunter und schriller gestaltet werden. Auch Mitglieder- sowie Ranglisten bieten jetzt die Sichtbarkeit der sexuellen Orientierung anderer Spieler, sofern gewünscht.

Politische Reden zur Gleichberechtigung von Homos und Heteros sind leider nicht vorgesehen

Die große Christopher-Street-Day-Parade sorgt für ausgelassene Stimmung in „Big Bang Empire”. Nur müssen die Spieler dafür sorgen, dass der CSD ein Erfolg wird. So müssen der Paradewagen aufgepeppt und Kondome in der Masse verteilt werden. Politische Reden zur Gleichberechtigung von Homos und Heteros sind leider nicht vorgesehen, aber vielleicht holen die Macher des Spiels das beim nächsten Update nach.

Party mit Stars und Sternchen

Zudem kann man während der kompletten Event-Zeit ein Regenbogen-Itemset mit bunter Perücke, sexy Dessous und thematisch passenden Accessoires ergattern, mit denen Stars und Sternchen perfekt für die Party ausgerüstet sind. Darüberhinaus, die European Games Group, werden fünf neue Items in das Spiel implementiert, die auch nach Ende des CSD im Spiel zur Verfügung stehen: darunter Regenbogenbrillen, ein glitzerndes Oberkörpergeschirr oder funkelnde Hotpants.

BBE_CSD_Screen2

Filmstudio-Anpassungen und Freiluft-Filmset

Vor der Kamera stehen neben weiblichen Webcam-Girls nun auch sexy Jungs; umgekehrt stehen hinter der Kamera auch weibliche Regisseure. Die Filmcrew-NPCs können über den Button „Studio anpassen” rechts unterhalb der Studio-Info ausgewählt werden. Der Spieler schlüpft in diesem Browserspiel mit einem selbst erstellten Charakter in die Rolle eines angehenden Stars der Erotik-Branche und erobert auf humorvolle Weise in zahlreichen gespickten Missionen den Erotikfilm-Olymp.

„Big Bang Empire” ist offiziell am 12.12.2014 mit der USK-Freigabe ab 16 Jahre weltweit gestartet und hier spielbar. Die App für Android Smartphones kann unter diesem Link kostenfrei heruntergeladen werden.

Fotos: Big Bang Empire


0 Kommentare



Likes & Shares