Hier ist der queere Bildungsplan

"Queer Kid Stuff" erklärt das Leben von LGBTI kindgerecht

Manche Sachen sind so gut, dass man gar nicht abwarten kann, bis sie jemand in Deutsch einfach nachbaut. Zum Beispiel „Queer Kid Stuff“ (Auf gut Deutsch „Queeres Sachen für Kinder“) Diese neue Webserie hat es sich zum Ziel gesetzt, Kindern im Vorschulalter LGBTI-Lebensmodelle näher zu bringen. Und startet in der ersten Folge mit etwas sehr Einfachem: „Was bedeutet es, schwul oder lesbisch zu sein?“ Zusammen mit einem Teddy erklärt Produzentin Lindsey Amer in kindgerechter Sprache: „Schwul oder lesbisch heißt, dass einige Familien zwei Väter haben, oder zwei Mütter.“ Teddy erläutert, dass seine Eltern zwei Bären sind.

Wenn sie in den Medien, die für sie gemacht werden, nie mit queeren Menschen konfrontiert werden, wie sollen sie die dann verstehen?

„In dem Alter, wollen Kinder einfach alles wissen. Wer, Was, Wann und Warum“, sagte Amer amerikanischen Medien „Kinder saugen in dem Alter jede Information über eine Welt auf, in der sie noch nicht so lange leben und wollen einfach verstehen, was sie umgibt. Und während sie lernen, entwickeln sich auch ihre eigenen Meinungen über eben jene Welt. Wenn sie in den Medien, die für sie gemacht werden, nie mit queeren Menschen konfrontiert werden, wie sollen sie die dann verstehen? Es ist wichtig, die Fragen, die sie dazu haben, in einer für sie gedachten Sprache zu beantworten und so vielleicht auch einen Austausch über diese Themen in ihren Familien zu beginnen.“

Es ist viel einfacher, ihnen als erstes einen Weg zu ebenen, sich auf positive Art mit der wahren Art, wie wir leben, auseinander zu setzen.

Und weiter: „Wenn das erste Mal, dass sie mit diesen Themen konfrontiert werden, in einem negativen Zusammenhang passiert, ist es später viel schwerer, die so entstandenen Vorurteile wieder auszuradieren. Es ist viel einfacher, ihnen als erstes einen Weg zu ebenen, sich auf positive Art mit der Art, wie wir leben, auseinander zu setzen.“ Und wenn man dabei die Köpfe einiger erwachsener Bildungsplangegner (MÄNNER-Archiv) zum Explodieren bringt, ist das eben so.

Bild: Screenshot/Youtube


1 Kommentar


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close