Looking-The Movie: Der Trailer ist da!

Und es ist völlig anders, als wir gedacht haben

Am 23. Juli ist es soweit: Wir werden endlich wissen, ob Patrick mit Richie oder Kevin in den Sonnenuntergang reitet. Looking kommt ein letztes Mal wieder, als zwei Stunden langer Spielfilm, von dem die Macher, Serienerfinder Michael Lannan und sein Regisseur Andrew Haigh, versprochen haben, dass er alle unsere Fragen beantworten würde. (MÄNNER-Archiv) Der Trailer allerdings stellt auch gleich ein paar neue: Patrick (Jonathan Groff) kommt nach längerer Abwesenheit zurück nach San Francisco, um an einer Hochzeit teilzunehmen. Wer hier heiratet, bleibt abzuwarten. Soviel sei verraten: Doris (Lauren Weedman) ist es nicht. Das zukünftige Ehepaar ist ziemlich haarig. Und natürlich läuft Patrick dabei erst Richie (Raúl Castillo) über den Weg, und dann Kevin (Russell Tovey). Aber auch eine völlig andere, ein bisschen unheimliche Möglichkeit steht im Raum. Ein Deutschlandstart ist bislang nicht geplant (MÄNNER-Archiv), aber das hat uns von Looking gucken bislang noch nie abgehalten. Wir sind gespannt. Und Ihr?

Bild: HBO/Screenshot


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close