CSD2012_Presse-Parade-13

CSD-Wetter von Kiel bis Stuttgart

Uns erwartet "normales" Sommerwetter

von Michael Klein (Donnerwetter.de)
„Achterbahn-Sommer”, „Zick Zack-Sommer”, „Rauf und Runter-Sommer” – das sind die Worte, mit denen der Sommer 2016 im Moment oft beschrieben wird. Und viele sind genervt von den ständigen Wetterwechseln, wir werden oft gefragt: Was ist denn nur los mit diesem Sommer? Viele haben also den Eindruck, dass irgendwas mit diesem Sommer nicht stimmt, er wäre nicht „normal”. Doch eigentlich ist dieses wechselhafte Wetter für den Sommer in Deutschland viel „normaler” als wochenlange Trockenheit, wolkenloser Himmel und Hitze. Vermutlich wären wir Deutschen nicht die Reise-Weltmeister, uns würde es nicht so oft Richtung Mittelmeer ziehen, wenn der Sommer in Deutschland tatsächlich immer so sonnig und so warm wäre, wie sich viele das wünschen beziehungsweise sogar erwarten.
Für die CSDs am Wochenende erwarten wir deshalb eher „normales” Sommer-Wetter. Auch wenn es zum Demonstrieren und Feiern anders vielleicht schöner wäre. (Wie arbeitet unser Meteorologe? In MÄNNER 8.2016 erzählt Michael Klein von seinem Traumberuf.)
Pride

Wettermann Michael Klein von Donnerwetter.de


Kiel
Zum CSD-Samstag in Kiel gibt es eine Mischung aus Sonne und Wolken, die Temperaturen werden am Nachmittag bei 20 bis 22 Grad liegen. Schauer sind nach dem jetzigen Stand (Vorhersage vom Donnerstag) vor allem am Vormittag möglich, für den Nachmittag sieht es nach eher trockenem Wetter aus.

Wendland
Etwas weiter südlich sind den ganzen Tag über einzelne Schauer möglich, wenn der CSD im Wendland über die Dörfer zieht. Auch hier wechseln sich Sonne und Wolken ab, die Sonnenanteile liegen etwas niedriger als in Kiel, dafür die Temperaturen etwas höher: 21 bis 23 Grad am Nachmittag.

Stuttgart
Der Südwesten kann am Samstag mit deutlich höheren Temperaturen aufwarten, bis zu 28 Grad dürften am Samstag in Stuttgart möglich sein. Neben vielen sonnigen Phasen sind aber den ganzen Tag über Schauer, vor allem nachmittags und abends aber auch Gewitter möglich.
Pride
Titelbild: Esther Kluth/CSD Stuttgart 2012

1 Kommentar


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close