Istanbuls schönste Kerle

Das Elska-Magazin hat sie gefunden

Manchmal beneiden wir unsere Kollegen vom Elska-Magazin. Die Jungs haben einen Traumjob: Um die Welt reisen, in einer Stadt die schönsten Kerle finden, und sie dann überreden, in mehr oder weniger Bekleidung, tolle Fotos von sich machen zu lassen. Nach dem Winter von Reykjavik und Berlin und der Hitze von Lissabon (MÄNNER-Archiv), widmen die Macher rund um Chefredakteur Liam Campell ihre neue Ausgabe den feinsten Männern einer Stadt, die es dieses Jahr nicht leicht hat: Istanbul. Der verbotene Pride war extrem schwierig (MÄNNER-Archiv) und Liam Campell sah die Probleme: „Erst dachte ich, es sei unmöglich eine Ausgabe in Istanbul zu machen. Weil die Türkei ein hauptsächlich moslemisches Land ist, wusste ich nicht, ob wir überhaupt genug Männer finden würden, die sich fotografieren lassen würden. Aber Istanbul ist definitiv die Hauptstadt der schwulen, moslemischen Welt und wir hatten es gar nicht schwer. Es war eine der leichtesten Ausgaben.“ Und das Ergebnis ist wunderschön geworden. Elskas 156 Seiten gibt es als iPad-Version online, aber auch an ausgesuchten Orten in Deutschland und weltweit, unter anderem in den schwulen Buchläden.

Alle Bilder: Elska Magazin

www.elskamagazine.com.

 

 

 


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close