MÄNNER verlost 10 ABOs

Voraussetzung: Du besuchst das schwul-lesbische Stadtfest in Berlin

Alles was Du tun musst, um zu gewinnen: Deinen Kopf durchs Loch stecken und Dich als MÄNNER-Coverstar fotografieren lassen (die MÄNNER-Kollegen, die Dich beim Stadtfest begrüßen, machen es in der Galerie vor). Anschließend musst Du nur noch Dein Bild als Facebook-Profilbild hochladen und mit dem Hashtag #Männer versehen. Wichtig: Deine Profileinstellungen müssen auf öffentlich gestellt sein. Wenn Du ganz sicher gehen willst, schickst Du uns ein Screenshot von Deinem Profilbild an maenner-leserservice[ät]brunogmuender.com. Jetzt brauchst Du nur noch etwas Glück – und für die nächsten Monate bekommst Du MÄNNER gratis nach Hause geschickt:

5 x für ein ganzes Jahr (print oder digital) und 5 Probeabos mit einer Laufzeit von drei Monaten.

Du findest uns Samstag und Sonntag jeweils ab 11 Uhr in der Kalkreuthstraße, unweit der Motzstraße. Dort kannst Du Dir auch am Samstag ab 12 Uhr von unserem sexy Friseur Stefan The Barber die Haare schneiden lassen. Jeder zahlt dafür, was er will. Die Einnahmen spenden wir komplett an die Unterkunft für queere Flüchtlinge in Berlin-Treptow (MÄNNER-Archiv).

Wir verlosen 5 schnittige Panasonic-Trimmer (Foto: PR)

Wir verlosen u. a. 5 schnittige Panasonic-Trimmer (Foto: PR)

Außerdem verlosen wir unter allen, die sich an unserem Stand für den MÄNNER-Newsletter registrieren, 5 schnittige Trimmer und 5 Rasierer von Panasonic – japanische Präzision für Vollbart, Schnauzer, 3-Tage-Bart, Kurzhaarfrisur oder Sidecut.

Trans*-Mann Benjamin Melzer eröffnet Ausstellung

Was Dich sonst noch zum Stadtfest erwartet: Im Vorfeld eröffnen Model Benjamin Melzer und LSVD-Vorstandsfrau Yasmine-Blanche Werder am 15. Juli 2016 eine Ausstellung zum Buchprojekt „All the people” in der NEUEN GALERIE BERLIN – ab 18 Uhr in der Ludwigkirchstraße 11 in Berlin-Charlottenburg. Feierliche Eröffnung ist um 20 Uhr. Benjamin Melzer, der für die Veranstaltung zum Thema Gender-Identität gewonnen werden konnte, ist der erste Transgender-Mann, der es auf die Titelseite der „Men’s Health” geschafft hat.

Stadtfest

Außerdem laden die Kreisverbände von Bündnis 90/Die Grünen und der SPD Tempelhof-Schöneberg gemeinsam mit der Landesarbeitsgemeinschaft QueerGrün und der AG Lesben und Schwule (QueerSozis) in der Tempelhof-Schöneberger SPD am Samstag um 14:30 Uhr zu einer Gedenkveranstaltung an der Tafel für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen am U-Bahnhof Nollendorfplatz ein. Gastrednerin: Die Leiterin des Projekts MILES vom LSVD, Jouanna Hassoun. Damit will man in diesem Jahr ein besonderes Augenmerk auf geflüchtete queere Menschen legen.

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller. (Foto: SPD)

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller (Foto: SPD)

Ebenfalls am Samstag besucht der israelische Botschafter Yakov Hadas-Handelsman gemeinsam mit dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, das Schwul-lesbische Stadtfest. Auf ihrem Rundgang (zwischen 16.40 Uhr und 17.30 Uhr) werden sie auch den Stand der israelischen Botschaft eröffnen.

Titelbild: Redaktion (Das Originalcover für MÄNNER 2.2016 hat Patrick Mettraux fotografiert)


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close