cho-768×444

Star Trek: Sulu ist schwul

Lt. Sulu zieht im neuen "Star Trek: Beyond" mit seinem Partner eine Tochter groß

Das wurde Zeit: Das neue (filmische) Star Trek-Universum hat seine erste schwule Figur auf der Kommando-Ebene der Enterprise: Im nächsten Film „Star Trek Beyond” (MÄNNER-Archiv) stellt sich heraus, dass der von John Cho gespielte Mr. Hikaru Sulu schwul ist. Und nicht nur das, er ist Mitglied und Vorstand einer Regenbogenfamilie und zieht mit seinem Partner an Bord der USS Enterprise eine Tochter groß.

Ich mochte den Ansatz. Es wird ganz beiläufig erzählt und keiner wollte eine große Sache daraus machen.

John Cho sagte der The Herald Sun: „Ich mochte den Ansatz. Es wird ganz beiläufig erzählt und keiner wollte eine große Sache daraus machen. Es wäre schön, wenn wir uns auch als Spezies insgesamt mehr in diese Richtung bewegen würden und unsere sexuelle Orientierung nicht Gegenstand politischer Debatten ist.”

Cho erklärte auch, dass die Entscheidung, Sulu schwul sein zu lassen, eine Verbeugung der Drehbuchautoren Simon Pegg und Lin vor George Takei ist.

Cho erklärte auch, dass die Entscheidung, Sulu schwul sein zu lassen, eine Verbeugung der Drehbuchautoren Simon Pegg und Lin vor George Takei ist. Der offen schwule Schauspieler war der Original-Sulu in der ersten Fernsehserie „Raumschiff Enterprise”. Die sei schön und nötig, aber hoffentlich auch einfach ein Zeichen sich zum besseren verändernden Zeiten. „Star Trek Beyond” startet am 21. Juli in den deutschen Kinos.

Foto: Paramount (Universal Pictures)

Hier der Trailer zum Film:


9 Kommentare

  1. Tim Alberts

    Schön wäre wenn in der Zukunft es wirklich normal ist das Männer, Frauen und alle dazwischen das Recht haben zu heiraten und Kinder zu erziehen !


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close