Heiße Sache: Das CSD-Wetter

Am Wochenende scheint die Sonne in Erfurt, Wetzlar und beim Pink Lake-Festival

Hoch „Gerd“ hat noch einmal richtigen Hochsommer nach Deutschland gebracht! Weil aus Afrika heiß-trockene Luft zu uns transportiert wird, bilden sich auch kaum Wolken und es gibt noch keine Schauer und Gewitter. Am Wochenende ändert sich das langsam, aber nur im Nordwesten.
img_4397-1-467x622

Wettermann Michael Klein von Donnerwetter.de

Erfurt
Für den CSD in Erfurt gibt’s am Samstag einfach nur Sonne von früh bis spät mit vielleicht ein paar harmlosen Wolken am Nachmittag oder Abend. Mit Temperaturen bis 33 Grad wird es heißes Feierwetter!

Wetzlar
Auch beim CSD Mittelhessen wird es heiß und sonnig, mit bis zu 35 Grad sogar noch etwas heißer als in Thüringen. Wahrscheinlich bleibt’s auch trocken, allerdings gibt’s hier schon ein ganz kleines Risiko, dass sich Schauer und Gewitter zum Abend entwickeln könnten. Aktuell (Prognose von Donnerstag) sieht es aber so aus, dass sich diese vor allem in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen ausbreiten werden, Wetzlar also gut trocken davon kommen kann.
9. Pink Lake am Wörthersee
Am Wörthersee wird von Donnerstag bis Sonntag gefeiert. Und der Sommer scheint sich den Termin fett im Kalender notiert zu haben, denn genau in dieser Zeit ist es sonnig, trocken, warm: Donnerstag und Freitag bis 26 Grad, Samstag und Sonntag bis 30 Grad. Wahrscheinlich kommen die Schauer und Gewitter erst genau nach dem Wochenende und lassen dann auch die Temperaturen abstürzen. Was für ein Timing!
logo-donnerwetter-blau-2015-slogan-kopie-e1467285078821-675x362
Titelbild: Fotolia

0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close