Deutsche Elf: „gut bestückt”

Leider fehlt Mats Hummels bei den Olympischen Spielen in Rio

Bisher war die Leistung der deutschen Fußballherren nicht so berauschend. Beide Spiele in der Gruppe C endeten unentschieden – gegen Südkorea 3:3 und davor gegen Mexiko 2:2. Heute heißt der Gegner Fidschi. Sollte doch eigentlich kein Problem sein, wo doch die Deutschen so super „bestückt” sind, wie Thomas Müller bei einer Pressekonferenz im März erklärt hat. Müller selber fehlt übrigens in Rio. Bei den Olympischen Spielen geht nämlich nicht die Nationalmannschaft, sondern die U23 des DFB an den Start. Zwar dürften drei ältere Spieler das Team unterstützen, aber Müller, Neuer und der schicke Herr Hummels (MÄNNER-Archiv) sollen sich lieber für die Bundesliga ausruhen.

Das Spiel in Belo Horizonte beginnt um 21 Uhr und wird von der ARD übertragen.

Titelbild: Instagram

 


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close