Hinter den „AbFab“-Kulissen

Wie die Drag Queens Jodie Harsh und Glam Roo den Film aufmischen

Für Drag Queens wie Jodie Harsh und Glam Roo fielen Weihnachten, Ostern, CSD und ESC auf einen Tag, als sie hörten, dass sie bei der filmischen Fortsetzung von „AbFab“ dabei sein dürfen. Eine hat dafür sogar ihren Thailand-Urlaub gecancelt.  (Jennifer Saunders und Joanna Lumley erzählen, wie sie unfreiwillig zu saufenden Vorbildern wurden – MÄNNER-Archiv). In der fabulösesten Sommerkomödie des Jahres ABSOLUTELY FABULOUS – DER FILM geben sich die Transen neben Dutzenden Stars aus der Film-, Musik- und Fashionwelt die Klinke in die Hand, darunter Kate Moss, Emma Bunton, Jean-Paul Gaultier, Stella McCartney und Joan Collins. Bis zum deutschen Kinostart sind es noch gut zwei Wochen. MÄNNER wirft mit Euch einen Blick hinter die Kulissen, um die Wartezeit etwas zu verkürzen.

Kinostart: 8. September

Titelbild: Screenshot


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close