Omar Sharif Jr left grandson of the late famous Egyptian actor of the same name the greatest star

„Mein Schwulsein war nie Thema“

Enkel von Omar Sharif setzt sich für LGBTI-Gleichstellung ein

UPDATE (15.8.2016) Der schwule Enkel des verstorbenen Schauspielers Omar Sharif („Lawrence von Arabien”) hat am Wochenende beim Prager Pride mit 40.000 Besuchern gefeiert. Der Aktivist Omar Sharif jr. war der Stargast des größten CSD in Ostereuropa.

Über die Sendung „Shabtalk“ im Fernsehen der Deutschen Welle hat sich der Enkel des kürzlich verstorbenen ägyptischen Schauspielers Omar Sharif zum erstem Mal ausführlich an ein arabischsprachiges Publikum gewandt. Er nutzte die Gelegenheit, um für Toleranz und religiöse Vielfalt zu werben.

Sharif war in seinem Heimatland Ägypten eine Art Nationalheld, andererseits auch umstritten und über Jahre hinweg eine „Persona non grata“: Die Schauspieler-Legende (Lawrence von Arabien, Doktor Schiwago) ist am 10. Juli in Kairo im Alter von 83 Jahren verstorben. Entsprechend groß war das Interesse in Ägypten und anderen Ländern der arabischen Welt, als sein Enkel Omar Sharif Junior sich erstmals via DW in einem ausführlichen Interview direkt an ein arabischsprachiges Publikum wandte. Sharif Junior wohnt in L.A., arbeitet als Fotomodell und Schauspieler und ist schwul. Außerdem setzt er sich aktiv für die Gleichstellung von Schwulen und Lesben ein – ein Anliegen, das in der arabischen Welt als besonders schwer vermittelbar gilt, da Homosexualität dort zumeist breiter gesellschaftlicher Ächtung unterliegt und in vielen Ländern sogar explizit unter Strafe steht.

junior

Sharif Jr. bei Twitter

 

„Ich bin in erster Linie ein Mensch“

In der Sendung „Shababtalk“ warb er vor allem für Toleranz: „Ich bin in erster Linie ein Mensch, und ich wünsche mir, dass die Menschen in der arabischen Welt mich auch so sehen“, betonte Omar Sharif Junior. Auch sein Großvater habe keinerlei Probleme mit seiner geschlechtlichen Orientierung gehabt: „Meine Homosexualität war in unserer Familie nie ein Thema. Ich habe das auch nie mit meinem Großvater diskutiert“, so Sharif Junior. „Ich war für ihn einfach nur Omar, der Enkel. Und bin das für ihn auch immer geblieben.“

Titelbild: Imago


2 Kommentare


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close