mgid uma image logotv.com 12090646

Ein wahrer, schwuler Held

Imran Yousuf hat beim Attentat von Orlando 70 Menschen gerettet. Jetzt wird er ausgezeichnet.

Der Marine Corps Veteran Imran Yousuf hat während des Attentats im Pulse in Orlando am 12. Juni (MÄNNER-Archiv) über 70 Menschen das Leben gerettet. Um ihn für diese Heldentat zu ehren, wird ihm die LGBTI-Organisation American Military Partner Association (AMPA) auf einer Gala in San Diego einen Preis für besonderen Mut und Tapferkeit verleihen.  Yousuf arbeitete am 12. Juni als Türsteher im Pulse. Nachdem der Attentäter in den Club gestürmt und das Feuer eröffnet hatte, sah Yousuf, dass viele Menschen in einer Ecke des Pulse gefangen waren. Er rannte durch die Feuerlinie, um einen Notausgang aufzubrechen, worauf viele Menschen fliehen konnten. Die Polizei glaubt, ohne seine Tat hätte es an diesem Tag wesentlich mehr Tote gegeben.

Auch wenn er sich selbst nicht als Helden sehen mag, seine heldenhafte Tat erzählt eine andere Geschichte.

Die American Military Partner Association, die sich für LGBTI im Militär und ihre Familien engagiert, wird Yousuf seinen Preis am 17. September überreichen. Er war von 2010 bis 2016 Soldat und hat 2011 auch in Afghanistan gedient. AMPA-Präsidentin Ashley Broadway-Mack sagte Folgendes zum Preis: „Imran steht für die besten Qualitäten des amerikanischen Militärs und der Militär-Community, was man an seinem schnellen und heldenhaften Einsatz inmitten der chaotischen Zustände, die an diesem Tag im Pulse herrschten, leicht erkennen kann. Und auch wenn er sich selbst nicht als Helden sehen mag, seine heldenhafte Tat im Angesicht des Todes, die mehr als 70 seiner Brüder und Schwestern das Leben rettete, erzählt eine andere Geschichte. Für unsere Community ist er ganz sicher ein Held, genau wie für jeden Menschen in Amerika. Deswegen sind wir sehr stolz Imran mit unserem Community Hero Award 2016 auszeichnen zu können.”

Bild: Twitter


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close