Joss Whedon

„Mark Ruffalo holt seinen Schwanz raus”

Ein neues Promi-Wahlkampf-Video für Hillary Clinton verspricht Großes im Falle ihres Wahlsieges

Es ist immer schön, wenn Menschen sich politisch gegen Dumpfbacken wie Donald Trump engagieren. Irgendwie noch schöner ist es allerdings, wenn diese Menschen dabei Humor haben. Und unfassbar schön wird es, wenn diese Menschen Hollywoodstars sind, die sich, ihren Ruf und das politische Klima ihres Heimatlandes gleichzeitig auf die Schippe nehmen können, ohne dass ihr Wahl-Appell dabei an Ernsthaftigkeit verliert (MÄNNER-Archiv). Regisseur, Produzent und Drehbuchautor Joss Whedon (The Avengers, Star Wars, Buffy) holt deswegen fast zwei Dutzend riesige Namen vor seine Kamera, unter ihnen Julianne Moore, Scarlett Johansson, Robert Downey Jr., Neil Patrick Harris und Mark Ruffalo. Die bitten ihre Mitbürger am 8. November, dem Tag der US-Präsidentschaftswahl, „unbedingt deine Stimme abzugeben”, um die USA vor Donald Trump zu bewahren. Für einen Wahlsieg Clintons verspricht Robert Downey Jr. anschließend Großes: „Wenn Hillary Clinton gewinnt, wird Mark Raffalo in seinem nächsten Film eine lange Nacktszene haben. Volles Rohr. Er wird seinen Schwanz rausholen.” Julianne Moore und Scarlett Johansson stimmen dafür. Und wir natürlich auch. Demokratie kann so schön sein.

Foto: Screenshots/Youtube

Hier das Video:


2 Kommentare


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close