Bildschirmfoto 2016-09-07 um 13.37.32

Ehe zwischen Männern? Pervers!

Hochzeitsunternehmen in Texas lehnt schwule Feier ab

Bob und Genie Flounoy richten auf ihrem Anwesen im ländlichen Texas Hochzeitsfeiern mit Übernachtungen für frisch Vermählte und ihre Gäste aus. Wie jedoch ein schwules Paar feststellen musste, gilt diese Einladung nicht für alle. Als die Verlobten dieses traumhafte Angebot bei „Texas Forest Country Weddings“ buchen wollten, ließen Mr. and Mrs. Flounoy verkünden, dass sie keine Form von „perversen“ Hochzeiten unterstützen werden (dabei wurde vor gut einem Jahr in den USA die Ehe bundesweit geöffnet – MÄNNER-Archiv).

Unser christlicher Glaube verbietet perverse Eheschließungen

In einer lokalen Zeitung ließen sie darauf hin sogar eine Anzeige schalten, in der es hieß: „Unser christlicher Glaube verbietet uns, an gleichgeschlechtlichen, transsexuellen oder anderen perversen Eheschließungen Teil zu haben. Wenn Sie anderer Meinung sind, respektieren Sie bitte unsere Gesinnung und veranstalten Ihre Hochzeit anderswo.“

Foto: Journey Magazine/Texas Country Forest Weddings

Foto: Journey Magazine/Texas Country Forest Weddings

Diese Aktion schlug solche Wellen, dass sich Bob Flounoy in einer Sendung des TV Senders KTRE dazu berufen fühlte, sein Statement wie folgt zu verteidigen: „Ich bin es leid, immer politisch korrekt zu sein und werde einfach sagen, was ich glaube, auch wenn das jemandem nicht passt.“

Auch auf seinem eigenen Blog machte er seine Einstellung erneut deutlich: „Wenn nicht die einzige Familienstruktur durch Mann und Frau die richtige ist, stürzt sich die Gesellschaft ins Verderben und in die Vernichtung.“

Eine bestürzende Angelegenheit, aber verbieten kann man dem Ehepaar ihre traurigen Verkündungen nicht. In Texas ist Diskriminierung von Homosexuellen bis heute keine Straftat. (So sieht es bei unseren Nachbarn in Österreich aus – MÄNNER-Archiv)

Foto: TLG Christian News


52 Kommentare


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close