imago_Galio images

Minister beim Pretoria Pride

Zum ersten Mal nimmt ein Regierungsmitglied am CSD in Südafrikas Hauptstadt teil

Am Samstag findet in Südafrikas Hauptstadt Pretoria zum vierten Mal der Pretoria Gay Pride statt. Der wartet mit einer historischen Premiere auf: zum ersten Mal in der südafrikanischen Geschichte, nimmt ein Mitglied der Regierung an der Parade teil. Allerdings nicht irgendwer. Heimat- und Innenminister Malusi Gigaba wird für sein Engagement für LGBTI in Südafrika der LGBTI Pride/GaySA Radio Human Rights Award verliehen werden.“Dafür, dass er die LGBTI-Community verteidigt und die ihm zur Verfügung stehenden Gesetze benutzt, um zu beweisen, dass ihre Rechte nicht nur auf dem Papier, sondern auch in der Praxis geschützt werden.“ Gigaba ist seit vielen Jahren ein Freund und Unterstützer der Community in Afrikas LGBTI-freundlichstem Land.

Er wird da sein, den Preis entgegennehmen und ein paar Worte sagen.

Der Pride Organisator Bruce Walker sagte gegenüber Medien: „Er hat uns bestätigt, dass er kommen wird. Er wird da sein, den Preis entgegennehmen und ein paar Worte sagen.“ Gigaba war unter anderem dafür verantwortlich, dass der homofeindliche Pastor Steven Anderson vor einigen Wochen keine Einreisegenehmigung für Südafrika bekam. (MÄNNER-Archiv) Er sagte damals: „Begründung für diese Anordnung ist Abschnitt 29 des Immigration Acts. Darin ist geregelt, dass die Behörden denjenigen Ausländern die Einreise verweigern können, die Mitglied oder Anhänger einer Organisation ist, die öffentlich zu Hass oder Gewalt gegen soziale Gruppen aufruft. Ich habe unser Ministerium darüber informiert, dass Steven Anderson und die Mitglieder und Anhänger seiner Kirche, zu den in Südafrika unerwünschten Personen gehören.“

Foto: Imago/Galio Images

 


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close