Live-There_Paris_Elliott_A-Frame-Loft_16-03-08_3255

Airbnb geht gegen Diskriminierung vor

Neues Community-Bekenntnis gilt ab 1. November

Laut einer Studie der Harvard Business School haben Schwarze in den USA schlechtere Chancen, auf Airbnb ein Zimmer zu finden als Weiße mit vergleichbarem Profil – und zwar um 17 %. Aber auch Reisende, deren Profil zeigt, dass sie der LGBTI-Community angehören, sind schon abgelehnt worden. Dagegen will die Vermittlung für Privatzimmer nun vorgehen. In einer Rundmail an alle Mitglieder schreibt sie an diesem Wochenende:

„Im Verlauf des Jahres haben wir umfassende Anstrengungen unternommen, um Vorurteile und Diskriminierung in der Airbnb-Community zu bekämpfen. Als Ergebnis dieser Bemühungen bitten wir ab dem 1. November 2016 alle unsere Mitglieder, das Airbnb-Community-Bekenntnis zu akzeptieren. Deine Einwilligung zu dieser Verpflichtung wird die Art und Weise verändern, wie du Airbnb nutzt.”

Im Detail sieht das so aus:

„Du erklärst dich bereit, jeden – unabhängig von Rasse, Religion, Herkunft, Volkszugehörigkeit, einer Behinderung, Geschlecht, Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung oder Alter – respektvoll, vorurteilsfrei und unvoreingenommen zu behandeln.”

Ein Hotel in Schottland verlor wegen homophober Ausgrenzung alle 5 Sterne  (MÄNNER-Archiv)

„Ab  dem 1. November zeigen wir dir die Verpflichtungserklärung, wenn du dich einloggst oder die Airbnb-Website bzw. die App auf deinem Handy oder Tablet öffnest. Dann werden wir dich automatisch darum bitten, der Erklärung zuzustimmen.

Wenn du dem Bekenntnis nicht zustimmst, kannst du nicht als Gastgeber auf Airbnb fungieren oder über Airbnb verreisen. Du hast dann die Möglichkeit, deinen Account zu löschen. Wenn dein Account gelöscht ist, werden gebuchte Aufenthalte storniert. Du kannst die Airbnb-Website dann weiterhin durchstöbern, aber du kannst keine Buchungen mehr durchführen oder Gäste aufnehmen.”

Wer dem nicht traut, kann es natürlich gleich bei der schwulen Konkurrenz www.misterbandb.com/de (MÄNNER-Archiv) oder bei den Jungs von Ebab (MÄNNER-Archiv) versuchen.

Titelbild: Airbnb 


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close