14237560_881072488661153_6290590113259323509_n

China zum ersten Mal bei den Gay Games

2018 wird in Paris auch ein Team aus der Volksrepublik teilnehmen

Zum ersten Mal wird 2018 bei den Gay Games in Paris auch eine Mannschaft aus China dabei sein. Die Organisatoren haben auf Facebook bekanntgegeben, dass bereits jetzt eine Gruppe von fast 20 Athleten angemeldet ist und man sich darauf freut, sie bei den Wettbewerben zu begrüßen. Qiu Hua, ein freiwilliger Helfer, der 2014 angefangen hatte, daran zu arbeiten, hatte sich an Chinas LGBTI-Community gewandt und darum gebeten, man möge AthletInnen* suchen, die teilnehmen wollen.

Menschen in China wissen einfach nicht, dass es die Gay Games überhaubt gibt

„Menschen in China wissen einfach nicht, dass es die Gay Games überhaupt gibt. Jetzt gibt es zum ersten Mal eine Verbindung zwischen den Spielen und der chinesischen Community“, sagt er. Seit April macht Qiu nun Promotion für die Spiele, hauptsächlich im Internet. Auf der Suche nach Teilnehmern stösst er aber immer wieder auf Probleme: „Es ist schwierig, offen lesbische oder schwule Sportlerinnen* oder Sportgruppen in China zu finden. Aber, es gibt sie.“Der einzige chinesische Teilnehmer bisher, gewann 2014 in Cleveland eine Silbermedaille im Schwimmen.

Bis zu 100 chinesische Athletinnen* sollen teilnehmen

Qui hofft, dass er bis zum Ende der Anmeldefrist bis zu 100 AthletInnen* von der Teilnahme an den Games überzeugen kann. Schon jetzt sind 19 Teilnehmer aus der Volksrepublik angemeldet. Die GayGames wurden 1982 vom früheren US-Olympioniken Tom Wadell gegründet und sind inzwischen das größte LGBTI-Sportereignis der Welt. Wirklich jeder kann teilnehmen, ganz unabhängig von seinem Alter oder seinen sportlichen Fähigkeiten. Bei der diesjährigen Olympiade in Rio gab es 52 LGBTI-Sportler und Sportlerinnen in nationalen Teams. (MÄNNER-Archiv) Keiner davon kam aus China. Hongkong hat sich um die Austragung der Gay Games im Jahr 2022 beworben.

Foto: Gay Games/Facebook


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close