Die Golden Girls sind tolle Puppen!

Blanche, Rose, Dorothy und Sophia mischen den Off-Broadway auf

Alle lieben die „Golden Girls”. Aber schwule Männer hatten schon immer ein besonderes Verhältnis zu den vier alten Damen. Und wir werden heftig zurückgeliebt, wie Bea Arthur mit ihrem Testament noch nach ihrem Tod einmal mehr bewiesen hat. (MÄNNER-Archiv). Jede neue Inkarnation von Blanche, Rose, Dorothy und Sophia freut gerade uns über alle maßen. Deswegen wird es auch Zeit, mal wieder nach New York zu fliegen. Denn dort läuft seit einer knappen Woche „That Golden Girls Show” in einem kleinen Off-Broadway-Theater. Und alle Figuren sind dabei! Was, da bis auf Betty White, keine der Darstellerinnen mehr lebt, nur geht, weil jemand eine großartige Idee hatte. Dieser jemand ist Puppenspieler und hat seine Liebe für die goldenen Mädchen soweit gedreht, dass er sie jetzt als Puppen auf die Bühne bringt. Die Ankündigung  auf der Webseite der Show verspricht „einen Abend voller Käsekuchen, Jazzercise, Schulterpolster, Sex und viele, viele Gelegenheiten, Rose zu bitten, doch die Klappe zu halten”. Klingt super, oder? Wie das dann aussieht, kann man unten schon mal betrachten.

thatgoldengirlsshow.com

Foto: That Golden Girls Show

 


2 Kommentare


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close