Die Regenbogen-Hymne

75-Jährige schreibt Ode an die Regenbogenflagge

Sherri Gray aus Nashville (Tennessee) ist 75 Jahre alt. Sie beweist, dass es nie zu spät ist, sich für eine gute Sache zu engagieren: Vor zwei Jahren hat sie einen Song für die Hochzeit ihrer lesbischen Nichte geschrieben.

Das Video wurde ein Internet-Hit. Die 75-Jährige wurde sogar zum Mardi Gras nach Sydney eingeladen. Das ist das australische Äquivalent zu unserem Christopher Street Day. (Wie so ein Mardi Gras aussieht: Hier geht’s zur Bilderstrecke von der diesjährigen Parade.)

„Es ist an der Zeit, alle zu akzeptieren“

Ein Hit war Sherri Gray doch anscheinend nicht genug: Jetzt hat sie einen zweiten Song für die LGBTI-Community aufgenommen. Er heißt ganz einfach „Rainbow Flag“. Zum US-Portal „Gay Star News“ sagte sie: „Ich will, dass jeder zur Familie gehört. Ich will, dass sich die gesamte Community vereint fühlt.“

Sie ergänzt: „Das ist die Idee, die ich hatte, als ich den Song geschrieben habe. Es ist ganz egal, wie du liebst oder wie du dich anziehst. Es ist an der Zeit, alle zu akzeptieren. Alle sollen sie selbst sein – und stolz darauf.“

Unser Fortschritt reicht noch nicht, findet sie

In dem Lied singt sie etwa: „Flieg hoch, schöne Flagge. Fliege stolz und frei. Schütze unsere Community auf der ganzen Welt. Fliege hoch hinaus mit der Liebe, denn Hass ist unser Widerstand. Wir sind stolz auf dich, Regenbogenflagge.“ Dabei hält sie eine kleine Flagge liebevoll in der Hand, die sie besingt.

„Das ist jetzt meine Leidenschaft“, sagt sie übers Songschreiben. „Es ist, weil ich glaube, dass ich hoffentlich eine andere Stimme hinzufüge. Ich will nur sagen, dass der Fortschritt, den wir machen, noch nicht genug ist.“

Titelbild: Screenshot/YouTube


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close