Tanz dich safer!

Die US-Regierung macht HIV-Prävention per sexy Dance-Video. Sehr cool.

Centers for Disease Control and Prevention (CDC) klingt jetzt erstmal nicht so sexy. Aber, die US-Regierungsbehörde hat in den letzten fünf Jahren das weltweit vielleicht progressivste Programm zur HIV-Prävention entwickelt. Nicht nur kann man in den USA leicht und kostengünstig PrEP bekommen, sogar als Teil von Obamacare. Auch ihre Präventionsbotschaften haben sich, im Vergleich zu den oft angstgesteuerten Messages der letzten 20 Jahre, sehr verändert. Der neue Ansatz scheint zu sein: Warum mit Furcht arbeiten, wenn man auch mit Freude und Vielfalt arbeiten kann? Und mit einem richtigen Popstar? Der heißt Alex Newell, ist aus der TV-Serie Glee bekannt, und hat zusammen mit The Knocks den Song „Collect My Love” aufgenommen.

Ein Kondom ist eine Möglichkeit, aber auch Schutz durch Therapie oder PrEP kommen fröhlich ins Spiel

Den singt er in dem Video der CDC in einem belebten schwulen Club, in dem sich verschiedene Paare auf verschiedenen Wegen kennenlernen und dann miteinander nach Hause gehen. Soweit, so schön, aber auch gewöhnlich. Neu ist, dass die Paare dann gezeigt werden, wie sie verschiedene Wege Safer Sex zu haben, miteinander besprechen. Ein Kondom ist eine Möglichkeit, aber auch Schutz durch Therapie oder PrEP kommen ins erotisch fröhliche Spiel und werden nicht als Notlösung, sondern ernstzunehmende Alternativen zum Gummi präsentiert.

Start talking. Stop HIV

Was gut und vor allem richtig ist. Ganz soweit sind wir in Deutschland noch nicht und auch anderswo bleibt PrEP für viele ein Fremdwort (MÄNNER-Archiv). Der Aufklärungsspot ist der Teil der neuen „Start Talking. Stop HIV” Kampagne des US-Gesundheitsministeriums und informiert nicht nur, sondern zeigt auch ganz verschiedene Männer-Paare. Das ist so, weil mit der Kampagne verstärkt Afro-Amerikaner und Latinos erreicht werden sollen, die in den USA oft stärker von HIV betroffen sind, weil auch das HIV-Stigma in diesen Bevölkerungsgruppen oft stärker ausgeprägt ist. Aber, genug geredet, jetzt wird getanzt.

Foto und Video: Youtube

 


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close