NEW DELHI INDIA NOVEMBER 27 Kanhaiya Kumar former president of JNU Students Union with LGBTQ co

Tausende feiern beim New Delhi Pride

Homosexualität ist in Indien immer noch illegal. Die AktivistInnen* ließen sich davon nicht stören

Hunderte LGBTIQ-AktivistInnen* haben am Sonntag am neunten Neu Delhi-Pride teilgenommen um auf Diskriminierung gegen die Community aufmerksam zu machen und zu feiern. Auf einvernehmlichen Sex zwischen gleichgeschlechtlichen Partnern stehen in Indien bis zu 10 Jahre Haft. Die Teilnehmer verlangten das Section 377, der Abschnitt des Strafrechts der Homosexualität verbietet, gestrichen wird. Fast 1500 Menschen sind wegen des aus der Kolonialzeit stammenden Gesetzes im letzten Jahr festgenommen worden, darunter auch mehrere Hundert Kinder (MÄNNER-Archiv). Viele Demonstrantinnen hatten Hula Hup-Reifen mitgebracht, um die Geschlossenheit und Solidarität der Community zu zeigen.
Wir haben noch einen langen Weg vor uns, bis die Gesellschaft uns akzeptiert
Viele Mitglieder der LGBTI-Community berichten von ansteigender Diskriminierung und vermehrter Gewalt, seit Section 377 erneut vom Parlament bestätigt worden ist. Das Gesetz war vor vier Jahren vom indischen obersten Gericht schon einmal aufgehoben, aber dann wieder eingeführt worden. Die Aktivistin Rituparna sagte gegenüber der Presseagentur AP „Wir haben noch einen langen Weg vor uns, bis die Gesellschaft uns akzeptiert.” Saurav Jain, ein 33-Jähriger Architekt ergänzte: „Wir kommen voran, aber es gab auch einige Rückschritte in letzter Zeit.” Gerade im Kulturbetrieb ist die Bereitschaft, LGBTI offen gegenüber zu treten in den letzten jahren deutlich angestiegen. (MÄNNER-Archiv) Aber viele AktivistInnen* glauben nicht daran, dass Indiens konservative Regierung sich für Lesben, Schwule, Bisexuelle und trans* auch politisch engagieren will.

Fotos: Photo by Virendra Singh Gosain Hindustan Times, Instagram

Hier die schönsten Bilder:

NEW DELHI, INDIA - NOVEMBER 27: LGBTQ community and activists and their supporters march during the 9th Delhi Queer Pride Parade 2016 to show solidarity with the LGBTQ community in making a united call for equality of gender and sexuality and seeking a life without fear , on November 27, 2016 in New Delhi, India. (Photo by Virendra Singh Gosain/Hindustan Times ) Delhi Queer Pride Parade 2016 PUBLICATIONxNOTxINxIND New Delhi India November 27 LGBTQ Community and activists and their Supporters March during The 9th Delhi Queer Pride Parade 2016 to Show Solidarity With The LGBTQ Community in Making a United Call for Equality of Gender and Sexuality and Seeking a Life without Fear ON November 27 2016 in New Delhi India Photo by Virendra Singh Gosain Hindustan Times Delhi Queer Pride Parade 2016 PUBLICATIONxNOTxINxIND


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close