img_0129-800×445

Ab unter die Dusche

Die Rugbyspieler von SHU sind nackt für den guten Zweck

Man muss den Warwick Rowers (MÄNNER-Archiv) dankbar sein. Seit die angefangen haben, mit ihren Körpern und dem Kalender der die jedes Jahr abbildet, Geld gegen Homophobie im Sport zu sammeln, sind auch viele andere männliche Sportteams auf diesen Zug aufgesprungen und tun es ihnen gleich. Zum Beispiel die vom SHU-Rugbymannschaft. Eine etwas andere Gewichtsklasse als die jugendlichen britischen Ruderer aber immer noch sehr schön. Und, was wäre einfacher um für das Produkt Werbung zu machen, als sich an alberne Internet-Challenges ranzuhängen. Also nehmen die Jungs von SHU im unten stehenden Video an der Mannequin-Challenge teil, die darin besteht, ganz still zu stehen, wie Schaufensterpuppen eben, und sich dabei filmen zu lassen. Allerdings tut das Rugbyteam das ganz nackt und in der Dusche. Schön, oder? Die Erlöse des diesjährigen Kalenders und der dazugehörigen DVD kommen der britischen Stiftung für Spondylitis ankylosans zugute, einer chronischen rheumatischen Erkrankung. Wer das eine oder andere erwerben will, klickt bitte auf den Link.

shurugbyshop.co.uk

Foto: SHU Rugby-Kalender 2015

 

http://shurugby.tumblr.com/post/153639017296/fresh-from-the-release-of-the-2017-shu-rugby-nude


15 Kommentare


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close