„Wieder eine magische Stimme verstummt”

Leonard Cohen stirbt im Alter von 82

Er war einer der größten Komponisten und Sänger der USA. Jetzt starb Leonard Cohen im Alter von 82. Weltweit trauern Künstler wie Lily Allen und Bette Midler (Konzertkritik aus Glasgow – MÄNNER-Archiv). Midler schrieb bei Facebook: „Eine weitere magische Stimme ist verstummt”.

Leonard Cohen

Twitter/Screenshot

Sogar Politiker wie Justin Trudeau (hier feiert er mit Barack Obama die Öffnung der Ehe in den USA – MÄNNER-Archiv) trauern um den kanadischen Sänger, der erst Ende Oktober das Album „You Want It Darker” veröffentlicht hatte. „Die Musik von keinem anderem klang so oder fühlte sich so an wie die von Leonard Cohen. Trotzdem berührte sein Werk Generationen”, schrieb Kanadas Ministerpräsident bei Twitter. „Kanada und die Welt werden ihn vermissen.” Auch nach einer über 50 Jahre währenden Karriere, heißt es in einem längeren Statement Trudeaus, habe die Musik von Leonard Cohen Musik bis zuletzt den Test der Zeit bestanden.

Zu Cohens größten Erfolgen gehören Songs wie „Suzanne” und „Hallelujah” – letzerer wurde von Rufus Wainwright gecovert, der sich Cohen nicht nur musikalisch verbunden fühlte: Sein Kind wurde von Cohens Tochter ausgetragen. Zum Vergleich Rufus’ Version:

Cohen galt als Frauenheld, äußerte sich aber auch hin und wieder offen zu bisexuellen Erfahrungen, die er gemacht hat. „Ich war offen für meine Gefühle für Männer und Frauen“, sagte er mal und gab an andere Stelle offen zu: Er habe intime Beziehungen auch mit Männern gehabt, vielleicht habe er es nur zu früh aufgegeben. Richtig starke körperliche Anziehung hätte er bei Männern allerdings nicht gehabt – die galt den Frauen.

Mit Cohens Tod setzt sich im Jahr 2016 eine traurige Serie fort: Zuvor waren bereits große Musiker wie David Bowie und Prince (MÄNNER-Archiv) gestorben.

Titelbild: gcluskey / Shutterstock.com


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close