tschick_schule_studiocanal_1500

Die zehn besten Filme 2016

Das Jahr war reich an cineastischen Schätzen. Hier sind unsere zehn Lieblingsstreifen

2016 war ein gutes Jahr für den internationalen queeren Film. Das Jahr begann mit einer Glanzrolle für Ian McKellen in „Mr. Holmes”, versuchte sich dann im Oscarkanditat „The Danish Girl”, eher erfolglos, an einem groß Transbiopic und zwischendurch durfte Ryan Reynolds als „Deadpool” saftige, queere Zoten abfeuern und den schönsten Arsch des Kinojahres haben. Aber, es waren die kleinen, mittleren und, überraschenderweise, vor allem deutschsprachige Produktionen, die 2016 zu einem sehr aufregenden queeren Kinojahr machten. Diese zehn Filme haben der MÄNNER-Redaktion besonders gefallen.

Texte: Patrick Heidmann, Christian Lütjens, Paul Schulz, Foto: Studiokanal


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close