So schön kann der Winter sein

Das polnische Paar dreht Musikvideo für Polens Schwulenikone

Jakub und David können es wohl doch nicht lassen. Eigentlich wollte das schwule Paar aus Polen nach dem erfolgreichen Video zu Roxettes „Some Other Summer“ (MÄNNER-Archiv) keine Filme mehr produzieren.

Doch dann bekamen die Mitte-30-Jährigen Morddrohungen. Man sollte ihnen „die Kehle durchschneiden”, andere wollten sie „mit Säure übergießen”, wieder andere forderten, die Männer „in die Gaskammer” zu schicken (MÄNNER-Archiv).

Jetzt haben sie „einen lustigen Weg gefunden, gegen die Homofeindlichkeit zu kämpfen“, wie sie selbst sagen: Sie hören nicht auf – und erfreuen uns mit weiteren Musikvideos zu bekannten Songs.

Das Paar zeigt, dass man das ganze Jahr über Spaß haben kann

Sie haben sich ein Lied der polnischen Schwulenikone Beata Kozidrak ausgesucht. Die war so begeistert vom Video, dass sie es gleich geteilt hat. „Es ist auf Polnisch, weil es so überzeugender für die polnische Gesellschaft ist. Und die wollen wir ändern“, sagen die beiden MÄNNER.

Im Video zeigen Jakub und David die vier Jahreszeiten: Frühling und Herbst haben sie in Polen, den Sommer in Italien und den Winter in Russland gedreht. „Wenn der Sommer vorbei ist, sind alle traurig“, sagen sie. „Deshalb wollten wir zeigen, dass man das ganze Jahr über Spaß hat.“

„Es macht nichts, wenn ihr kein Wort versteht, weil das Lied auf Polnisch ist. Es lohnt sich trotzdem, das Video anzuschauen“, sagen Jakub und David. „Und wenn es nur für den Kuss am Ende ist.“

Titelfoto: Screenshot


6 Kommentare


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close