shutterstock_541702555

Weihnachten in bester Gesellschaft

Wo auch immer Ihr seid oder was Ihr tut - Wir wünschen Euch schöne Feiertage!

In Orlando sterben 49 unschuldige Menschen bei einem Massaker im „Pulse“-Club, Donald Trump wird zum US-Präsidenten gewählt, Großbritannien steigt aus der EU aus. Die Rechtspopulisten in Deutschland haben enormen Zulauf, der Umgangston wird rauer, die Angriffe auf die LGBTI-Community nehmen zu: Es war ein sehr intensives Jahr, das jetzt zu Ende geht, und die Zeichen stehen nicht unbedingt auf Entspannung für 2017.

Da bietet es sich an, die freien Tage am Ende dieses Jahres zu nutzen, um runterzukommen und Kräfte zu sammeln. Das tut jeder auf seine Weise. Wir wollten von Euch wissen, wie und wo Ihr Weihnachten feiert. (Dass die meisten von Euch gerne Whams „Last Christmas“ hören, habt Ihr uns schon verraten – MÄNNER-Archiv)

Es ist schön zu wissen, dass ein Großteil von Euch über die Feiertage in Gesellschaft ist. 44 % der MÄNNER-User gaben an, Weihnachten mit der Familie zu verbringen. Immerhin jeder 3. feiert mit seinem Mann – vielleicht so kuschelig-romantisch wie der schwule Country-Star Steve Grand? (MÄNNER-Archiv).

Weihnachten

Weihnachten allein? (Foto: Shutterstock/Roman Stetsyk)

Rund 5 % unserer Leser müssen an Weihnachten arbeiten (wir sind bei Euch!) und weitere rund 5 % boykottieren die Feiertage. 8,5 % sagen, dass sie allein sind.

Weihnachten

Habt Ihr schon mitgemacht bei unserer Umfrage zum großen MÄNNER-Jahresrückblick?

Die Umfrage ist bereits beendet!Hier die Ergebnisse:

Die größte Katastrophe 2016

Weitere 6 Fragen gibt es hier

Titelbild: Shutterstock/ Volodymyr Tverdokhlib


0 Kommentare



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close