frank-zahn-2

Bruno Gmünder GmbH trauert um Frank

In großer Trauer, aber auch tiefer Dankbarkeit nimmt die Bruno Gmünder GmbH Abschied von ihrem Geschäftsführer Frank Zahn, der heute überraschend im Alter von 49 Jahren in Berlin verstorben ist. Seit dem 1. November 2014 führte Frank Zahn als Inhaber und Geschäftsführer das Unternehmen, das sich als weltweit führender Verlag für Gay Culture etabliert hat. Wir verlieren einen Freund, Kollegen und Chef, der sich weit über das Unternehmerische hinaus für die Interessen von LGBTI und die Vielfalt ihrer kulturellen und medialen Formate und Inhalte stark gemacht hat. Wir werden das Unternehmen in seinem Sinne weiterführen und hoffen, dass Community, Partner und Kunden ihn so in Erinnerung behalten, wie wir ihn erlebt haben: als leidenschaftlichen Kämpfer für die Sache, als weitsichtigen Unternehmer und Kreativen, und als immer offenen und neugierigen, liebenswerten Menschen. Wir sind unendlich traurig.

Für die Bruno Gmünder GmbH

Michael Taubenheim, Geschäftsführer


8 Kommentare

  1. Loni Tiebnitz

    Vielen Dank für die schöne Zeit, Ihr Vertrauen, Ihre Lebenslust, Ihre Zuversicht, Ihren Humor. Besonderer Dank dafür, dass Sie immer hinter mir gestanden u das Schiff selbst in stürmischen Zeiten mit ruhiger Hand verlässlich gesteuert haben. Sie behalten einen festen Platz in meiner Erinnerung, den im Herzen hatten Sie ja eh von Anfang an. Ihre AKL Mein herzliches Beileid an Familie und Freunde.


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares