shutterstock_347745782

Drei Tote bei Brand in Schwulensauna

Das frisch eröffnete "Steam Works", der ehemalige "Apollo Splash Club" brannte aus

Bei einem Brand in der schwulen Sauna „Steam Works“ in der Berliner Kurfürstenstraße sind Sonntag Nacht drei Menschen ums Leben gekommen. Eine weitere Person wurde verletzt. Um 22.30 Uhr war mit einem Notruf bei der Berliner Feuerwehr das Feuer in den Räumen von „Steam Works“ gemeldet worden.

Der Saunaclub liegt im Keller eines Hochhauses im Berliner Stadtteil Schöneberg. Der Brand blieb auf die Räume der Sauna beschränkt, andere Bewohner des Hauses waren nicht betroffen. Zur Todesursache der Opfer und zur Brandursache hat die Feuerwehr bislang keine Angaben gemacht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

„Steam Works“, die ehemalige „Apollo Splash Sauna“, war erst Anfang Januar nach langer Umbauphase wieder eröffnet worden

Das es weitere Opfer gegeben hatte, konnte schnell ausgeschlossen werden. „Steam Works“ besteht aus mehreren kleinen Räumen, in denen sich nach Polizeiangaben bei Ausbruch des Brandes circa 30 Menschen aufgehalten haben sollen. Laut einem Medienbericht sollen einige davon in eine nahe gelegene Pizzeria evakuiert worden sein.

Um den Brand löschen zu können, musste die Feuerwehr das Eingangstor des Clubs aufsägen. Beim Durchsuchen der Räume hätten die Feuerwehrleute drei schwer verrußte Personen aufgefunden, die schnell in Krankenwagen gebracht wurden, aber laut Medienberichten trotzdem wenig später starben. „Steam Works“, der ehemalige „Apollo Splash Club“, war erst Anfang Januar nach langer Umbauphase wieder eröffnet worden. Die Location kann auf eine vierzigjährige Geschichte zurückblicken und ist bundesweit bekannt.

Foto: Shutterstock/stockfotoart


23 Kommentare

  1. Blondbluegrey

    Mein Beileid den Hinterbliebenen, Angehörigen, Freunden der zu Tode gekommenen Saunabesucher.

    Die Bildzeitung schreibt davon, dass die Toten in den „Liebes-Kabinen“ gefunden wurden.

    Das ist so geschmacklos, wie leider auch das „Schwulensauna“ in Eurer Überschrift ein Geschmäckle hat.

    Es könnte auch …. nach Brand in Steam Works Sauna Club heißen…

    Irgendwie ist das ein schlimmer Unfall…und die Überschrift zieht´s in so eine komische Ecke.


Schreibe einen neuen Kommentar



Likes & Shares

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close